Victor Yanukovych ist mit einer Dienstreise im Gebiet von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3848 }}Kommentare:{{ comments || 11 }}    Rating:(2335)         

Heute, am 19. September, mit einer Dienstreise im Gebiet von Nikolaev gibt es einen Parteiführer von Gebieten Victor Yanukovych.

Victor Yanukovych hat bereits geschafft, die Kathedrale der Geburt von Theotokos in Nikolaev zu besuchen, wo auf einem öffentlichen Gebet da gewesen ist, das vom hauptstädtischen Nikolayevsky und Voznesensky Pitirim ausgeführt wurde. Der Priester hat Victor Yanukovych "viele Sommer und Ergebnisse in öffentlichen Angelegenheiten im Ruhm der Ukraine" gewünscht.

Der Reihe nach hat sich Victor Yanukovych beim hauptstädtischen für einen freundlichen Wunsch bedankt und hat bemerkt, dass besonders in die Erde von Nikolaev am Vorabend des Feierns der Geburt von Theotokos angekommen ist.

Der Parteiführer von Gebieten hat betont, dass das Aussichten der weiteren Entwicklung der Ukraine nur in der Vereinigung sieht.

"Ich vertrete weitere Entwicklung unseres Landes ohne Vereinigung der Ukraine, und ohne Glauben von Leuten in der glücklichen Zukunft der Macht nicht", - hat V. Yanukovych bemerkt.


Er hat zur Erde von Nikolaev, der Erde von Schiffsbaumeistern gewünscht, "die Welt, das Glück, dobra und die Geduld" und haben der Kathedrale eine Ikone präsentiert.

Es sollte bemerkt werden, dass in Nikolaev Victor Yanukovych vom Kopf des Nikolaevs Regionalorganisation der Partei von Gebieten, des Abgeordneten der Leute der Ukraine Nikolay Kruglov und der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalrat Tatyana Demchenko begleitet wird.

Der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika, der angekommen ist, um den Parteiführer von Gebieten direkt im Flughafen und dann zusammen mit Yanukovych zu treffen, ist in ein Auto gekommen.

Im Unterschied zu V. Chaika, dem Gouverneur des Gebiets von Nikolaev wurde A. Garkusha unter dem Begleiten nicht bemerkt.

Ich habe V. Yanukovych und den Kollegen A. Yatsenyuka Andrey Keyan getroffen.

Außer dem Parteiführer von Gebieten Nikolaev sind seine Mitglieder derselben Partei auch angekommen:A. Kinakh, A. Kuzmuk, M Papiyev.

An der Gegenwart ist V. Yanukovych auf dem "Schiffsbauwerk eines Namens von 61 Communards" gegangen, wo den Kreuzer des ferngelenkten Geschosses von Ukraine untersuchen wird.

In der zweiten Hälfte des Tages wird Victor Yanukovych Kherson Heilig - die Kathedrale von Dukhovsky besuchen, wird Einwohner von Kherson im Glory Park anlässlich 231-й Jahrestage seit der Stadtbasis anreden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik