Die Apotheker von Nikolaev unter den Fenstern von Tymoshenko verlangen, den Vorsitzenden des Staatsinspektorats für die Kontrolle der Qualität von Arzneimitteln

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1372 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(823)         

Apotheker pfählen das Kabinett mit der Voraussetzung ein, um den Vorsitzenden des Staatsinspektorats für die Qualitätskontrolle von Arzneimitteln Gennady Padalka zu entlassen.

Wie berichtet, in Strafverfolgungsagenturen nehmen ungefähr 700 Menschen an einer Handlung teil.

Teilnehmer der Handlung halten Slogans: "Eine Milliarde nationale hryvnias = die Bestechung von Goslekinspektion G. Padalki "das Sammeln"" ", Pensionären verfügbare Rauschgifte", "Preise von Arzneimitteln, um von der Bestechung", "Die geschlossene Drogerie + der arbeitslose Apotheker = kranke Ukrainer" zu befreien.

Apotheker nehmen an einer Handlung von Lviv, Kharkov, Cherkass, die Krim, Chernovtsy, Nikolaev und Odessa teil.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik