Inna Bogoslovskaya ist überzeugt, dass das gegenwärtige Parlament kein Recht für die Existenz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 783 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(469)         

Das gegenwärtige Parlament hat kein Recht für die Existenz! Es in Nikolaev wurde heute vom Abgeordneten der Leute der Ukraine Inna Bogoslovskaya erklärt.

"Am Niveau des Vertrauens der Bevölkerung von 2-4 % kann das Parlament nicht bestehen. Dieses Parlament hat auf geschlossenen Listen geschaffen, die es in den Körper der Opposition von fünf parlamentarischen Köpfen verwandelt haben. Ich bin überzeugt, dass das gegenwärtige Parlament bis zum nächsten Jahr bestehen wird, und dann entlassen wird. Der neue Präsident, der er nicht werden würde, wird dieses Parlament entlassen, weil für diesen Zweck alle Basen hat", - ist Inna Bogoslovskaya überzeugt.

Sie denkt, dass heute im Parlament es keine Koalition gibt und es der Hauptgrund ist, für den es abgewiesen werden muss.

"Aber sogar, wenn es die Koalitionen der Partei von Gebieten und BYuT geschaffen wird, der neue Präsident, wenn er im "Büro" zu BYuT und PR ist, und bin ich überzeugt, dass die Ukraine den neuen Präsidenten wählen wird, wird es im Stande sein, dieses Parlament zu entlassen, weil diese Koalition einer Wahl von Bürgern widersprechen wird", - hat den Abgeordneten der Leute bemerkt.

Das Summieren, hat ich erzählt. Bogoslovskaya hat erklärt, dass im nächsten Jahr, unbedingt, das neue Parlament gewählt wird.

"Ich denke, dass die Ukraine in einem Jahr, und, vielleicht, und in einem Monat sowohl Parlament als auch Räte auf Plätzen", - подитожила Inna Bogoslovskaya wählen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik