Alexey Garkusha hat kategorisch Information über das Verlassen "am eigenen Willen"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1863 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(1122)         

Gouverneur des Gebiets von NikolaevAlexey GarkushaIch habe Information widerlegt, dass er die Anwendung geschrieben hat, in der den Präsidenten gebeten hat, es von der Ausführung der Aufgaben zu befreien.


"Ich höre zum ersten Mal darüber. Ich habe jede Behauptung niemandem geschrieben", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit, auf einer Frage von ziemlich zukünftigen Kandidaten auf einem Posten des Gouverneurs des Gebiets von Nikolaev -Aleksandra Sadykova, ehemaliger Kopf JA, undArkady Kornatsky, rechtzeitig, als der Abgeordnete zu arbeiten, der Gouverneur, <28 Jahre alt> handeltAlexey NikolaevichIch habe auf den folgenden geantwortet: "Es ist möglich, wenn auf Wahlen die Verwaltungsquelle" verwendet wird.


Ich bin bereit gewesen sich zu äußern ist Information auch Arkady Kornatsky erschienen. "Wer auch immer zu einer Position des Gouverneurs ernannt hat, wird er besser sein als Garkusha", - haterklärtArkady Alekseevich. Tätigkeit undлексея Garkushaauf einem Posten des Leiters des Nikolaevs Regionalstaatsregierung Undrkady KornatskyRücksichten äußerst negativ - als "дерибан" und "das Zerstören", besonders in Bezug auf die Landwirtschaft und landwirtschaftlichen Erzeuger.


Bezüglich der eigenen Ernennung zum Posten des Gouverneurs, dass, durch WörterA. Kornatsky, niemand ist sich damit in Verbindung gesetzt und hat sich in dieser Gelegenheit nicht beraten, und er hört darüber zum ersten Mal. Gemäß ihm ich gab es eine Rede über die Rückkehr es auf dem vorherigen Platz der Arbeit - der Vizegouverneur. "Meine Entlassung war darüber ungesetzlich, was ich und im Brief im Sekretariat des Präsidenten gemeldet hat", - hatberichtetArkady Kornatsky.


-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik