Мендусь: "Der Kampf für die Kontrolle über Behälter ist eines von Kampfelementen für die Präsidentschaft zwischen Yushchenko und Tymoshenko"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7352 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4411)         

Es wurde vom Sekretär des politischen Rats der Sozialistischen Partei Yaroslav Mendus, Berichte erklärtdrücken Sie - SPU Dienst.

Herr Mendus zieht in Betracht, "das heute gibt es zwei Zentren des Einflusses in der Ukraine: Das Sekretariat des Präsidenten, der von Yushchenko und seiner politischen Kraft und dem Obersten Gericht der Ukraine kontrolliert ist, die "unter einem Dach" BYuT arbeitet, die unter sich um die Kontrolle auf einem gerichtlichen Zweig der Macht "." kämpfen, ist es eines von Kampfelementen für die Präsidentschaft zwischen Yushchenko und Tymoshenko", - zieht es in Betracht.

Мендусь auch ich habe daran erinnert, dass Victor Yushchenko Wahlen 2004 "gewonnen" hat - ist die M durch eine Gerichtsentscheidung, und dank VSU das Staatsoberhaupt geworden.

"Sie wollen Gerichte privatisieren, weil es bereits versucht hat, mit FGI zu machen, den der Sozialist Semenyuk leitet - ist nicht abgereist. Aber dieser Kampf wird weitergehen, weil die Kontrolle über Behälter besonders vor Wahlen notwendig ist. Weil es Fälschungen, Bestechung, jugglings von Ergebnissen geben wird - als sie haben wir bereits während letzter, "durchsichtiger" Kampagnen beobachtet", - denkt Mendus.

Auch der Sozialist hat berichtet, dass "SPU in allen Gebieten die freien Zentren der Rechtshilfe geschaffen hat, wo die qualifizierten Rechtsanwälte bereit sind, unentgeltlich Beratungen zu halten, notwendige gesetzliche Hilfe den Bürgern, müde zu geben, um nach den Wahrheiten in den verdorbenen Behältern zu suchen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik