Auf einer Sitzung mit Veteran der Bürgermeister regifted das Bukett der Frau - der Freiwillige

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1089 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(653)         

Am 30. September hat Nikolaev im Voraus den Internationalen Tag von ältlichen Leuten und Tag des Veteran gefeiert - beide Urlaube können am 1. Oktober gefeiert werden.

Alte Männer sind zum Haus der Kreativität von Schülern mit Preisen gekommen - alle haben auf einen Gruß vom Bürgermeister gewartet.

Der Bürgermeister versucht, die Rede vor dem Treten auf der Bühne

zu erfahren

Und der Kopf der Abteilung der Arbeit Sergey Bondarenko setzt es die ganze Zeit vom Gedanken

herunter

Als der Bürgermeister Vladimir Chaika auf der Bühne, der Frau gegangen ist - hat der Veteran sie ein Bukett von roten Rosés übergeben.

Der Bürgermeister gibt die Rosés dem Fotografen Alexander Kremko, und das wird sie Sergey Bondarenko

geben

Bondarenko ist - statt Chaikas in der Nähe davon das Bukett

glücklichwirdsitzen

In dieser Zeit gratuliert Vladimir Chaika Veteran


"Ich will für Ihre Tasche"

genommen werden

Als der Bürgermeister gesehen hat, dass das Bukett in seinem Platz sitzt, hat es der Frau präsentiert, die hinten sitzt. Nachdem es als der Veteran - der Freiwillige

zuerkennen wird

Verweisung: in Nikolaev lebt hundertdreiundvierzigtausend Pensionäre, von ihnen 26 331 Veteran des Krieges. Statistisch ist jede sechste ältliche Person einsam.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik