Im Schwiegersohn von Nikolaev Tymoshenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3467 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(2082)         

In der privaten Brauerei "Heinrich Schultz" hat das Todestalriesenschlagzeilengruppenkonzert neulich, der Vokalist stattgefunden, und welcher Führer - der ukrainische Musiker Sean Karr, der Verwandte von uns der Premierminister - der Minister von der Tochter Engländer ist. Als ein Teil der D.V.S Gruppe.

Spiel auch Mick Leyk (eine Gitarre, бэк - ein Vokal), Sergey Lukashevich (ein Bass - eine Gitarre), Sergey Ozeryan (Solo - eine Gitarre), Vladimir Butyaev (Trommeln). Es ist dass Vladimir Butyaev und Sergey Ozeryan - unsere Landmänner bedeutend. Zweifellos ist unsere Stadt mit Talenten reich und liefert ihnen regelmäßig an das Kapital.

"Auf einem Funken" habe ich der - wer von Teilnehmern der Gruppe von Borshch - alten Freunden "D.V.S". und Gruppen von Krylya - Kollegen auf einer Szene flüchtig geblickt. Der erwartete Skandal zwischen Vertretern der so verschiedenen Musikpartei von Rockern, Radfahrern und "weißen Kragen", wer in der Brauerei vorgeherrscht hat, war nicht vom Schicksal bestimmt zu platzen. Friedliche Koexistenz wurde sehr durch Bier und qualitatives Schicksal gefördert. Die Gruppe hatte einen großen Erfolg und Zusammensetzungen von "Gefallenen Freunden" und "Weit, weit weg" wiederholt erklingen lassene "Wiederholung".

Nach einem Konzert haben der improvisierte Photoschuss und Vertrieb von Autogrammen, die sich organisch ins Bankett zusammengezogen bis spät abends entwickelt haben, stattgefunden. Am nächsten Tag haben Teilnehmer der Gruppe nicht behalten und waren wieder in der Brauerei, aber es ist bereits einfach, Bier zu trinken und mit neuen Bekanntschaften zu plaudern.

Mit Wörtern: "Wir hoffen nicht letztes Mal! " - die Gruppe ist in den Bus eingetaucht und ist nach dem Kapital abgereist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik