Der Berater von Ulyanchenko bezüglich des regionalen und der Personalpolitik denkt, dass Nikolaev JA schwache Arbeit an der Auswahl an Schüssen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1271 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(769)         

In der nahen Zukunft der neue Vorsitzende von Snigirevsky wird die öffentliche Regionalregierung des Gebiets von Nikolaev ernannt. Darüber auf Luft der NIS Fernseh-Gesellschaft - wurde TV vom Berater Glavy Sekretariata des Präsidenten der Ukraine bezüglich des regionalen und der Personalpolitik Alexander Sadykov erklärt.

Gemäß ihm wird der Kandidat des Kandidaten bereits koordiniert.

"Auf anderen Gebieten sterben die gegebenen Kandidaten moralisch - zu Moralstandards nicht", - hat A. Sadykov erklärt.

Er hat angegeben, dass Auswahl nicht auf einer politischen Verbindung geht, und auf Berufsqualitäten exklusiv ist.

"Kandidaten für Ochakov, Neuen Odessa, Berezansky RGA, der uns angeboten hat, gehen in kein Fachwerk ein. Ich denke, dass Personalarbeit schlecht, trotz dessen, als in der Stadt geht und im Gebiet es viele Fachleuten", - der Berater Glavy Sekretariata des Präsidenten der bemerkten Ukraine gibt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik