Rada hat den Richter entlassen, der die Verordnungen von Yushchenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 800 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(482)         

Die Verkhovna Rada hat den Richter des Gerichtes von Solomyansky Vadim Skorik entlassen, der die Entlassung des ungesetzlichen Svyatoslav Piskuns von einer Position des Bezirksstaatsanwalts 2007 anerkannt hat.

Weil Entlassung 231 Abgeordnete von BYuT, NONNEN und den Block Lytvyna gewählt hat.

Gegen gab es Gebiete und Kommunisten. Weil Michail Chechetov, es "politische Strafe über den Richter" erklärt hat.

Vor der Stimme hat der Vorsitzende des Höchsten Rats der Justiz Lilia Izovitova erklärt, dass der Richter mehrere Male den Eid verletzt hat.

"Es ist eine Frage, dass der Richter Fall in Betracht gezogen hat, Regeln der Rechtsprechung verletzend. Die Behauptung von Bozhko zum Block von Chernovetsky über den Entscheidungsanerkennungsinvaliden denkend, habe ich Rücksicht dieses Geschäfts in der Zivilproduktion erlaubt, ich habe ein bestimmtes Verbot ausgeführt, und wirklich habe ich die Entschlossenheit die Entscheidung über eine Antwort des Abgeordneten von Dneprovsky Regionalrat der Block von Bozhko Chernovetsky aufgehört", - hat sie erinnert.

Außerdem hat Izovitova daran erinnert, dass am 25. Mai 2007 der Richter des Landgerichts von Solomyansky die Entschlossenheit über die Versorgung des Anspruchs von Zabarsky V. V dem Präsidenten über die Beendigung von ungesetzlichen Handlungen und Anerkennung der abwesenden Kompetenz des Präsidenten der Ukraine bezüglich der Entlassung von Svyatoslav Piskun von einer Position des Allgemeinen Anklägers, die Ernennung von Victor Shemchuk als das Handeln als der Bezirksstaatsanwalt und ein Beschluss von inneren Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten von der Vorlage des Ministers von Inneren Angelegenheiten der Ukraine weggenommen hat.

Der Richter hat sich dafür entschieden, Handlung der relevanten Verordnungen des Präsidenten vom 24. Mai 2007 469, vom 24. Mai 2007 470, vom Mai 25 474 aufzuhören.

Skorik hat erklärt, dass "während dieser Zeit er Schlüsse gezogen hat... Ich denke, dass gewissenhafte Arbeit ich habe Situation, und weiter berichtigt, ich werde solchem verbieten, zum zehnten zu tun".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik