Stiche erklären Nichtteilnahme in der Verderbtheit im Artek

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 686 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(411)         

Der Abgeordnete von BYuT Victor Ukolov widerlegt die Teilnahme im Skandal, der mit der Verderbtheit von Kindern in "Artek" verbunden ist.

Darüber wird es in seiner Behauptung übertragen "ukrainische Wahrheit" am Mittwoch erzählt.

"Und zu diesem Skandal habe ich keine Beziehung zu diesem Schmutz. Gut verstehe ich, dass mein Nachname nur zum Zweck des Misskredits der politischen Kraft erwähnt wird, der ich gehöre", - hat betont gestochen.

"Das Skandalkonzept, auf meinem Glauben, einfach: Vertreter der Partei von Gebieten, der Verbrecher, welche Vergangenheit des Führers dem ganzen Land, der ganze Versuch bekannt ist, ein Verbrechen ringsherum zu beschmutzen", - hat er erklärt.

Stiche auch ich habe bemerkt, dass "es tief erschüttert wird, dass die schreckhafte Tragödie in einer Familie des Opfers für den politischen Kampf verwendet wird".

"Ich verurteile entschlossen solche Methoden der schmutzigen Politik", - hat нардеп erklärt.

Er hat auch an Massenmedien appelliert, "um an der Transformation eines Verbrechens und der Tragödie zur politischen Provokation nicht teilzunehmen".

"In jedem Fall des Vertriebs der politischen Spekulation werde ich eine Klage der Anspruch sofort einreichen", - hat er gewarnt.

Früher der Abgeordnete von der Partei von Gebieten Vadim Kolesnichenko hat die Tatsachen der Verderbtheit von Minderjährigen in Artek darin erklärt, was der Personal des Lagers auch beteiligt wurde.

Management von Artek hat abwechselnd erklärt, dass die Tatsachen der Verderbtheit von Kindern keine Beziehung zum Zentrum haben.

Es ist bekannt geworden ist später, dass darüber нардеп Grigory Omelchenko zahlreiche Vizeadressen zum Präsidenten, Geprokurature und dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten vorgelegt hat.

Omelchenko hat auch erklärt, dass drei im Skandal нардепов erscheinen.

Die Vizeadresse von Grigory Omelchenko vom 7. September im Zusammenhang mit außergewöhnlichen Ereignissen in an den Präsidenten Yushchenko gerichtetem "Artek" wurde in "LiveJournal" das Internet - der Benutzer von lumpen veröffentlicht. Dort wird Victor Ukolov нардеп von BYuT erwähnt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik