Der Gouverneur von Nikolayevshchina Alexey Garkusha hat Problemen von Leuten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 863 }}Kommentare:{{ comments || 5 }}    Rating:(529)         

Der Gouverneur des Gebiets von Nikolaev hat die folgende Dienstreise dieses Mal zum Gebiet des Ersten Mais gemacht.

Wie eine Presse meldet - hat Regionalstaatsregierungsdienst, auf persönlichen EmpfangeinwohnernerzähltAlexey Nikolaevichüber die Probleme: über die Reparatur von Straßen, die zum Regionalkrankenhaus und nach Dorf Dovga Pristan, über die Reparatur des vielstöckigen Gebäudes auf die Korotchenko St, 11, über die Eliminierung des Abwassers von der Schule von Grushevsky über den Gerätechographieerwerb für das Regionalkrankenhaus führen.

Alle Adressen von Bürgern, der Presse - Regionalstaatsregierungsdienstberichte, werden studiert, und sie werden die Hilfe erhalten, die für sie gemäß der aktuellen Gesetzgebung notwendig ist.

Leider, eine Presse - der Dienst der Regionalstaatsregierung berichtet nicht, die gemäß der Gesetzgebung helfen, wird Leuten zur Verfügung gestellt. Ob Straßen, und wozu Begriff reparieren wird? Ob das Haus reparieren wird, und ob es eine Eliminierung von Abwasserleitungen geben wird? Ob in der Echographie lokales Krankenhaus und wenn erscheinen wird?

Alle diese Fragen bleiben hinter Szenen, nach der ganzen Hauptsache - der Gouverneur mitgeteilt zurück und haben Problemen zugehört.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik