"Der Mercedes" von Lavrinovich hat Regeln verletzt und hat das Taxiauto mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 877 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(526)         

"Die Zeitung auf - Kiew" hat für das Mädchen gefunden, das im Verkehrsunfall mit der Teilnahme des Autos der vize Speaker Lavrinovich verletzt wurde.

Von - für Unfälle 23 - Sommer konnte Olga Yakovenko Augenlicht verlieren, und die zweite Person im Parlament errät es überhaupt nicht. Wir, werden Unfall mit dem schwarzen sechshundertsten "Mercedes" erinnern, der mit Zahlen der BP geschmückt ist, die in der Nacht des Samstags zufällig ist. Auf der Dovzhenko Street (Gebiet der U-Bahn-Station von Shulyavskaya) hat das VIP-AUTO "Skoda Felicia" ins Gesicht gesehen, hinten in derselben Richtung - zu Petrovka gehend. "Mercedes" ist das Auto des ersten der vize Speaker Alexander Larinovich erschienen. Und auf der gewohnheitsmäßigen Praxis in offiziellen Dokumenten hat die Tatsache verborgen, dass das stattliche regionale "an Bord" war. Obwohl der vize Sprecher bestätigt hat, was der Teilnehmer des Ereignisses war.

- Im Verkehrsunfall habe ich nicht, und das Auto gelitten, - Lavrinovich hat erzählt. - an diesem Tag bin ich nach dem politischen Abendstrom - Show nach Hause zurückgekommen. Plötzlich im seitlichen Teil des Autos, etwas бабахнуло. Ich kann nicht erzählen, wer Recht hat, wer schuldig ist - bin ich nicht verpflichtet, Funktion des Autoinspektors durchzuführen. Ich habe den Fahrer gefragt - ob es Opfer gibt. Er hat geantwortet, dass das nicht da ist.

Um das Auto zu verlassen und zu überprüfen, ob die Wahrheit von seinem Fahrer erzählt wird, hat der vize Speaker Lavrinovich wahrscheinlich Zeit nicht gefunden. Und würde kosten - nachdem alle Opfer im Verkehrsunfall waren. Krankenhausaufenthalt war für den Passagier von "Skoda" notwendig. Jetzt kann Olga nicht gehen, zu lesen, fernzusehen, Radio zuzuhören und lange zu sprechen. Am Opfer hypostasis eines Gehirns und Zerreißung eines Augenlides.

- Ich bin zu einem Taxi, plötzlich direkt auf uns gegangen jedes Auto hat sich entfernt, - Olga erzählt. - - mehr erinnere ich mich, dass nichts bläst, habe ich Bewusstsein bereits im Krankenhaus wiedergewonnen. Zuerst ich hat zur Augenheilkunde getragen: ein Augenlid zuzunähen und Glassplitter vom rechten Auge wegzunehmen. Während ein betroffenes Auge ich sehe vage das, weiter sein wird - weiß ich nicht. 17-го Zahlen haben zur Neurochirurgie übergewechselt. Ich habe Gehirnerschütterung, kleinen hypostasis und, wahrscheinlich, etwas mit dem Halswirbel. Ich sitze auf Blöcken und anästhesierenden Stichen.

Da ihm nachgefolgt wurde, um von Quellen im Ministerium von Inneren Angelegenheiten, 45 - der Sommerfahrer zu erfahren, hat der vize Sprecher in der Erklärung des Verkehrsunfalls eigenartig beschrieben:

- Ich bin die Straße Dovzhenko in der Richtung auf die Teligi Street mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h (!) in einer Reihe der äußersten Linke heruntergekommen. In meinem Auto, außer mir, war niemand. Rechts mit der großen Geschwindigkeit habe ich das leichte Auto passiert, sie hat mich geschnitten, um Kollision zu vermeiden, ich habe mich nach links etwas erwiesen, ist in einen sich teilenden Streifen geraten. In diesem Moment zu einer linken Vorwärtstür wurde ich weiß "von Skoda Felicia" geschlagen.

Und hier hat der Fahrer von "Skoda" - 35 - Sommer Andrey (eine Erfahrung eines Fahrers von 14 Jahren) - für das Protokoll absolut andere Version erzählt.

- Ich habe mich mit einer Geschwindigkeit von 68 km/h zu Petrovka bewegt. Vorn in fünfzig Meter ist anderes Auto gegangen. Dieses Vorwärtsauto hat plötzlich angefangen zu bremsen und ist scharf nach rechts abgereist. In diesem Moment vorn bin ich 600-й "Mercedes" entstanden, der von einer durchschnittlichen Reihe bis das doppelte axiale aufmarschiert wurde. Ich habe scharf gebremst, aber das Auto hat übernommen, und ihm wurde nicht nachgefolgt, um Kollision mit "dem Mercedes" zu vermeiden.

In GAI sagen, dass entscheidet, dass alles - "Mercedes" gebrochen hat.

- Gemäß unseren Daten "Mercedes", der einen Unfall gehabt hat, gehört einem Motortransportdienst der Verkhovna Radas. Wir haben keine Information, dass es spezifisch Lavrinovich zugeteilt wird. Gemäß einleitenden Daten hat der Fahrer "des Mercedes" während des Manövrierens Vorteil in der Bewegung zu "Skoda" nicht zur Verfügung gestellt. Materialien, die der Miliz, - Nina Hmelevskaya, eine Presse - der Sekretär der GAI Abteilung der Ukraine übertragen sind, haben erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik