Garkusha hat Glück auf dem Kongress in Kiew 200 Menschen vom Gebiet von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 955 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(573)         

Auf dem 11. Kongress, der Morgen in Kiew der Partei von Leuten geplant wurde, hat der Gouverneur von Nikolaev Alexey Garkusha Glück vom Gebiet von Nikolaev ungefähr 200 Menschen. Die Abfahrt von Bussen wird heute Abend geplant, um rechtzeitig durch 12.00 - zum Anfang der Arbeit des Kongresses zu sein. Es ist neugierig, dass Delegation, die Glück auf dem Kongress von Garkush - das größte in der Ukraine, alle anderen Gebiete hat, viel kleinere Anzahl der Leute bringt.

Es ist nicht schwierig, die Tagesordnung vorauszusehen - wird den Kandidaten von Litvin in Präsidenten vorschlagen. Außerdem in einer Partei nehmen auf den Satz des Hörens über die bevorstehenden Personalüberraschungsspaziergänge Einfluss. Eines des Hörens betrifft auch unser Gebiet - sagen über die mögliche Ernennung von Garkusha als der Kopf eines Kampagnehauptquartiers von Litvin, aber mehr in Skalen des Gebiets von Nikolaev und der ganzen Ukraine. Diese Information ist, wie authentisch - es bekannt in den nächsten paar Tagen wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik