Kongress einer hohen Sicherheit: Journalisten zu Ehren von der Promotion von Yanukovych werden im "Affenhaus"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 708 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(424)         

Hände für einen Rücken, einem Fernsehapparat …

gegenüberstehend

Die Journalisten, die auf dem Kongress von Gebieten am Freitag, dem 23. Oktober akkreditiert sind, werden nicht im Stande sein, zu einem Saal zu kommen, wo diese Handlung passieren wird.

Darüber zum "Regionalkomitee" hat eine Quelle in der Partei von Gebieten berichtet.

Gemäß der Quelle für Vertreter der Presse hat das Zimmer mit dem TV ausgestattet, auf denen Journalisten und im Stande sein wird zu bemerken, dass diese Handlung zugeteilt wird.

Die Quelle hat berichtet, dass solche Maßnahmen im Zusammenhang mit der Angst vor Veranstaltern davon ergriffen werden, werden Delegierte auf dem Kongress zu viel sein, und das vorhandene System der Kontrolle von Leuten durch ein Fachwerk von Metallentdeckern wird solchen Fluss von Leuten nicht stützen.

Es sollte auch erwartet werden: Handlung, auf der Promotion "zweimal nicht Übertreter" Yanukovych der Kandidat für den Präsidenten stattfinden wird, verwandelt sich in Kongress des "Raum"-Typs. Journalisten werden in "obezjyanik" mit dem TV deshalb den Kandidaten gewohnheitsmäßig erschöpfen, der "почути Haut" verspricht, werden Tausende Leser und das Publikum der ukrainischen Massenmedien nicht hören.

Jedoch, um ander zu erwarten, und war es nicht notwendig: Victor Fedorovich, ob erschrocken ist, dass брякнет etwas nicht dass, ob erschrocken ist, dass in ihm einen Stiefel, Ei oder das Kugellager anfangen wird.

Wir werden daran erinnern, dass gestern in demselben Internationalen Ausstellungszentrum auf der Brovarsky Avenue die Partei der Leute den Kongress ausgeführt hat. Auf dieser Handlung gab es zehntausend Delegierte. So wurde Vertretern von Massenmedien im Saal "vollständig" erlaubt, und für Veranstalter hat solche Entscheidung keine Probleme geschaffen.

Unserer "спэшл" Glückwünsche Anna Hermann - der nächste sovetnitsa "des Führers" und des Leiters des parlamentarischen Ausschusses einer Redefreiheit. Das Modell der zukünftigen Weise wird "bereits heute" erfüllt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik