In dienstfrei der Zeit wird der Gouverneur von Nikolayevshchina Garkusha die Flugblätter von Litvin verteilen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 794 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(483)         

Heute, rechtzeitig ein Körper - die Presse - Konferenzen wurde nach dem Vorsitzenden des Nikolaevs nach Regionalstaatsregierung Alexey Garkushe eine Frage gefragt: ob der Gouverneur an der Organisation des Wahlkampfs des politischen Kollegen Vladimir Litvin teilnehmen wird, ob und wenn Ja, der für diese Periode auf der Erlaubnis geht.

"Beamte aller Behörden und öffentlicher Regierung und Kommunalverwaltung haben zu in den Schätzungen, Urteilen, um innerhalb der aktuellen Gesetzgebung zu arbeiten. Ich werde innerhalb der aktuellen Gesetzgebung handeln", - hat Garkusha geantwortet.

So hat der Gouverneur bemerkt, dass nach der Arbeit der Beamte mit den "politischen Einstellungen" beschäftigt sein kann.

"Ich bin überzeugt, dass in dieser Situation darin, was es die Ukraine gibt, ist es einfach, durch Schüsse als Ganzes ein Verbrechen gestreut zu werden. Die Ukraine würde absolut in anderem wirtschaftlichem Staat sein, wenn nicht für ein politisches Zeichen hat Leute für die Arbeit in Exekutivbehörden ausgewählt. Es ist notwendig, zu arbeiten und die Arbeit durchzuführen, und nachdem Arbeit die Person gelassen hat, ist religiös, sagen wir, mit Einstellungen, politischen Einstellungen beschäftigt. Dieses sein Geschäft", - wurde von Garkusha erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik