Zvarich: wegen der Änderung des Führers GUT des Bruchteils - hat die NANOSEKUNDE "gefleckte Gruppe"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 679 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(407)         

Durch die Änderung des Kopfs GUT des Bruchteils - NANOSEKUNDEN versuchen der Präsident der Ukraine und die Partei von Gebieten, die Koalition, den Vertreter GUT des Bruchteils - NANOSEKUNDE-Römer aufzulösen, den ZVARYCh erklärt.

Wie berichtet, hat der UNIAN in einer Presse - GUT Bruchteildienst - NANOSEKUNDE, gemäß ihm, die folgende Informationswelle runde Versuche, den Kopf der "Unserer Ukraine — Nationale Selbstverteidigung" Bruchteil Nikolay MARTYNENKO zu ersetzen, mit irgendetwas geendet.

"Für die Änderung des Kopfs des Bruchteils wurde die gefleckte Gruppe geschaffen. Aus verschiedenen Gründen wurden die Anstrengungen vom Präsidenten und den loyalen Abgeordneten dazu, der Partei von Gebieten verbunden (durch mehrere Abgeordnete, die vom ehemaligen hohen Beamten Bankovoy kontrolliert werden), und sogar einige nichtparlamentarische auf der Regierung verletzte Unternehmer", - hat R. ZVARYCH bemerkt.

"Die meisten verschiedenen Werkzeuge - vom Druck bis Versprechungen von Positionen den verletzten Abgeordneten und Angeboten von materiellen Versuchungen mit vielen Null wurden verwendet. Um Stimmen, Information über die anscheinend abgeholte Mehrheit anzuziehen - hat ein Anlegesteg angefangen, geworfen zu werden, Sie befördern schnell sich anzuschließen. Die Änderung des Kopfs GUT des Bruchteils - NANOSEKUNDE würde zu seinem Ausgang von der Koalition führen müssen. Auch es ist eine Hauptabsicht dieses Projektes", - hat R. ZVARYCH betont.

"Haben Sie wunderbar etwas gemeinsam unter sich die Behauptung des Abgeordneten GUT - DIE NANOSEKUNDE von Vyacheslav KIRILENKO über angeblich gesammelte Stimmen für die Änderung des Kopfs des Bruchteils und der Behauptung von einem von Parteiführern von Gebieten von Alexander EFREMOV, dass im Falle solcher Änderung GUT - die NANOSEKUNDE Struktur der Koalition verlassen kann und die neue parlamentarische Mehrheit" geschaffen wird, - hat R. ZVARYCH bemerkt.

Er hat betont, dass für die Änderung des Kopfs des Bruchteils es notwendig ist, seine Sitzung zu halten, Persönlicher wählen mindestens 37 - ми Abgeordnete und beziehungsweise das Protokoll auszugeben. "Trotz aller Versprechungen und Ansagen es wurde es nicht gemacht. Und es bestätigt Abgeneigtheit von Abgeordneten des Bruchteils, um an diesem politischen Abenteuer teilzunehmen", - hat der Abgeordnete erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik