Abgeordnete der Verkhovna Radas bitten den Bezirksstaatsanwalt, Verhältnisse der Annullierung durch den Ankläger von Nikolaev der Entschlossenheit auf mir zu überprüfen. Die Suche von Markov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 795 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(477)         

Am Freitag, dem 23. Oktober hat die Verkhovna Rada aus Ukraine Vizeuntersuchung dem Allgemeinen Ankläger der Ukraine Alexander Medvedk bezüglich der Erläuterung der Gründe einer Abschweifung von Strafverfolgungsagenturen in einer Frage der Untersuchung der Strafverfahren geleitet, die gegen den Bürger Igor Markov, als Veranstalter des brutalen Schlagens von Teilnehmern von Friedensstreikposten von Bürgern in Odessa und Angriffen auf Sicherheitsdienstfachmänner der Ukraine begonnen sind.

Die Vizeuntersuchung im Auftrag der Gruppe von Abgeordneten (Pavel Zhebrivsky, Yaroslav Kendzyor und andere) wurde auf der Morgenplenarsitzung der Verkhovna Radas vom Vorsitzenden der Verkhovna Rada Vladimir Litvins bekannt gegeben.

Außerdem hat die Verkhovna Rada aus Ukraine Vizeuntersuchungen dem Vorsitzenden des Sicherheitsdienstes der Ukraine und dem Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine mit der Voraussetzung gesandt, um dringende Maßnahmen zum Zweck der Verhinderung von neuen Provokationen um den Odessa Fernseh-Kanal "ATV" zu ergreifen und Kunden und Veranstalter von Ereignissen zu gründen, die mit der Zufügung der körperlichen Verletzung dem Journalisten dieser Fernseh-Gesellschaft am 29. September in diesem Jahr verbunden sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik