Im Gebiet von Nikolaev der Konflikt zwischen dem Helfer Lutsenko und dem Management der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 807 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(486)         

Im Gebiet von Nikolaev reift der Konflikt zwischen dem Staatssekretär der Abteilung der Regionalkontrolle des Managements der Überwachung der Einhaltung von Menschenrechten in der Tätigkeit der Abteilung von Inneren Angelegenheiten des Geräts des Ministers im Gebiet von Nikolaev und dem Management der Regionalregionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten. Es ist möglich, zu solchem Beschluss zu kommen, der die Nachricht des Managements der Überwachung der Einhaltung von Menschenrechten in der Tätigkeit der Abteilung von Inneren Angelegenheiten, des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der auf der offiziellen Website veröffentlichten Ukraine gelesen hat.

Dort wird es bemerkt, dass das materiell ist - werden technische Versorgungsstaatssekretäre Chefs der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten zugeteilt. Sie müssen Staatssekretäre mit dem Büro, dem Motortransport, den Mitteln der Kommunikation, usw.

versorgen

Da es bemerkt wird, dass das Gebiet von Nikolaev in die Liste von Gebieten eingeschlossen wird, wo Verordnungsforderungen noch nicht erfüllt werden. Im Gebiet von Nikolaev wird der Staatssekretär mit nur dem Mobiltelefon versorgt.

Das Verstehen wird vom Management der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten von Funktionen und Aufgaben des Staatssekretärs nicht beobachtet. Infolge seiner kann es nicht richtig Funktion durchführen, die ihm zugeteilt werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik