Neuer соцстандарты gemäß PR wird auf der Straße von achtzigtausend Menschen auswerfen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 649 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(389)         

Im Falle des Unterzeichnens durch den Präsidenten der Ukraine des Gesetzes, das vom Parlament über die Zunahme von sozialen Standards, die Unternehmen angenommen ist, ist es Berg - ein metallurgischer Komplex wird dazu gezwungen, Produktion aufzuhören, oder das Personal um 20 % zu reduzieren, und das sind achtzigtausend Menschen.

Es wurde vom Abgeordneten der Leute der Ukraine von BYuT, dem Mitglied des Präsidiums des Gemeinsamen vertretenden Körpers der Partei von Arbeitgebern Oleg SHEVCHUK erklärt, hat der UNIAN in einer Presse - Blockdienst von Yulia Tymoshenko berichtet.

"Im Falle dass der Präsident der Ukraine Victor YUSHCHENKO wendet das Veto auf das Gesetz "Über die Errichtung eines Ausreichenden Lohns und Mindestlohns 2010 nicht an", die Unternehmen ist Berg - ein metallurgischer Komplex (MMC) oder wird völlig die Arbeit aufhören, oder für die Massenverminderungen des Personals und der Anweisungen auf dem sozialen Bereich gehen wird", - hat der Abgeordnete erzählt.

"Heute gibt es genaue Berechnungen des Managements aller Unternehmen der MMC, der von der Föderation von Metallurgen bezüglich Einführungsfolgen in der Handlung dieses Gesetzes gesammelt ist. Die Unternehmen des Zweigs werden spezialisierte soziale Programme, Praxis der ärztlichen Behandlung und Verbesserung beträchtlich reduzieren, werden Verleihung ablehnen und werden für Massenentlassungen unvermeidlich gehen. So ein Minimum, das, diese Verminderung von 20 % des Personals genannt wird", - hat O. Shevchuk bemerkt.

Der Abgeordnete der Leute hat betont, dass, insbesondere auf "der Zaporozhstal" Entlassung mehr als 20 % von Arbeitern, am Werk von Mariupol von Ilyich - ungefähr 10 % vorausgesagt werden, wird das Stahlrollenwerk von Zaporozhye dazu gezwungen, völlig die Arbeit aufzuhören und 1147 Arbeiter zu entlassen.

"Wirklich besteht die Essenz eines Images der sozialen Reform darin von der Opposition? ", - hat O. Shevchuk gefragt.

Er hat bemerkt, dass die Regierung alles Mögliche tut, um echten Sektor der Wirtschaft zu stimulieren und MMC einen Spezialkomplex von Programmen anzubieten, um von Folgen der Krise zu siegen. In dieser Beziehung hat O. Shevchuk betont, das Staatsoberhaupt ist verpflichtet, Meinung von Experten und Arbeitgebern zuzuhören und dieses Gesetz zu untersagen.

"Der Präsident V.Yushchenko bleibt noch der Bürge Konstitutsii. Und es hat den letzten Mechanismus, fähig, um einen Markt und Sparzusammenbruch als Ganzes aufzuhören. Nehmen Sie zu соцстандартов gemäß der Opposition wird achtzigtausend Arbeiter auf der Straße verstreuen. Und es bereits - haben sich die soziale Katastrophe, Verantwortung, für die wird, auf der Partei von Gebieten und dem Präsidenten hingelegt, wenn er das Veto nicht verwendet", - hat der Abgeordnete der Leute bemerkt.

Wie berichtet, der UNIAN, die Verkhovna Rada aus Ukraine angenommen am 20. Oktober das Gesetz "Über die Errichtung eines Ausreichenden Lohns und eines Mindestlohns 2010".

der gewählte pro 254 der Abgeordneten von 429 Leuten hat sich in einem Sitzungssaal eingeschrieben. Bruchteil von BYuT und teilweise "Unsere Ukraine — Nationale Selbstverteidigung" Bruchteil haben in der vollen Kraft für diese Rechnung nicht gestimmt.

Der ausreichende Lohn auf однго die Person, die auf einem Monat in einer Größe vom 1. November 2009 - 701 UAH, seit dem 1. Januar 2010 - 825 UAH, seit dem 1. April - 839 UAH, seit dem 1. Juli - 843 UAH, seit dem 1. Oktober - 861 UAH, seit dem 1. Dezember - 875 UAH

zähltwird durch das Gesetz

gegründetAußerdem hat das Gesetz Mindestlohn seit dem 1. November 2009 - 744 UAH, seit dem 1. Januar 2010 - 869 UAH, seit dem 1. April - 884 UAH, seit dem 1. Juli - 888 UAH, seit dem 1. Oktober - 907 UAH, seit dem 1. Dezember - 922 UAH

gegründet

2009 in der Ukraine hat das Kabinett der Ukraine ein minimales Niveau eines Gehaltes seit dem 1. Januar 605 UAH, seit dem 1. April - 625 UAH, seit dem 1. Juli - 630 UAH, seit dem 1. Oktober - 650 UAH, seit dem 1. Dezember 2009 - 669 UAH

eingesetzt

Am 25. Oktober wurde die Behauptung des Internationalen Währungsfonds, in dem der IWF gehofft hat, veröffentlicht, dass dieses Gesetz ветован der Präsident der Ukraine sein wird.

Nicht die Zunahme der Mindestnormen, gemäß dem Vermerk der Zusammenarbeit der Ukraine mit dem IWF, ist eine von Bedingungen der Verlängerung der Zusammenarbeit und Zuteilung in die Ukraine in der Mitte des Novembers des vierten - des letzten - einer Kredittranche стэнд - auf Wiedersehen 2,5 Milliarden SDR (mehr als 3,7 Milliarden Tal).

Der Leiter des Sekretariats der Präsidentin Vera ULYANCHENKO hat früher erklärt, dass der Präsident und die Fachmänner des Gemeinschaftsunternehmens das Gesetz "Über die Errichtung eines Ausreichenden Lohns und eines Mindestlohns 2010" studieren.

"Beratungen, gehen Experten über diese Gesetzarbeit weiter, Quellen finanzierend, wenn sie sind, werden studiert. Das Gesetz wird studiert: in welchem kopek es sich zum Land eingießen wird. Es ist das schwierige Gesetz und die schwierige Entscheidung. Der Präsident arbeitet über dieses Gesetz.Ist Dankgott, Zeit still", - wurde von V. ULYANCHENKO erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik