Yulia Timoshenko wird in einem üblichen Esszimmer fressen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 815 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(489)         

Am Freitag, dem 4. Juni wird die Kantine des Nikolaevs Regionalregierung geschlossen. Für bloße Sterbliche. An diesem Tag dort wird ein Mittagessen hoch - (und nicht wirklich) die gebrachten Personen haben, die Yulia Timoshenko auf einer Reise Nikolaev begleiten werden. Das spezielle Menü wird bereits bestellt, Arbeiter eines Esszimmers sind dabei, entsprechend die Mission der Staatswichtigkeit durchzuführen, die ihnen zugeteilt ist - ist nahrhaft und kalorienreich, um die Staatsleute zu füttern.

Ob Yulia Vladimirovna, und was genau sie essen wird, in einem Esszimmer zu Abend essen wird - spricht niemand. Es und ist klar: das Essen der Spitzenbeamten des Landes ist eine dünne Frage. Aber wir werden hoffen, dass, mindestens, in dieser Frage von Premieren und Begleitpersonen glücklich - mit dieser Aufgabe bleiben, um liebe Leute zu füttern, muss sich das Management der Regionalregierung beraten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik