PR überzeugen, dass Yanukovych nicht so

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 725 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(435)         

Fast alle Kandidaten für den Präsidenten waren in den Behauptungen auf dem Einkommen falsch.

Es auf Luft des 5. Kanals wurde von einer regionalka Elena Lukash erklärt.

"Fast alle Kandidaten für den Präsidenten waren in den Behauptungen falsch. Jemand für 67 hryvnias, jemanden auf zweihunderttausend hryvnias. Einer von Kandidaten war auf 11 Millionen hryvnias falsch", - hat sie bemerkt.

Zur gleichen Zeit hat sich der Abgeordnete geweigert, den Namen dieses Kandidaten zu erzählen, berichtet der UNIAN bezüglich "Der ukrainischen Wahrheit".

Außerdem gemäß ihr haben einige von Kandidaten für den Präsidenten die Wahlprogramme zweimal geändert. "Zum Beispiel, aus dem Programm des Präsidenten Victor Yushchenko als der Kandidat für den Präsidenten, ist der Punkt auf der lokalen Kirche" verschwunden, - Lukash hat erzählt.

Kommentare zur Behauptung auf dem Einkommen des Parteiführers von Gebieten Victor Yanukovych machend, hat der regionalka erzählt: "Es ist so reich nicht geworden, wie es Ihnen scheint. Diese Behauptung analysierend, haben Journalisten versucht, durch Hinzufügungsbeschlüsse von bestimmten Summen zu ziehen.

"Die Sache ist, dass die Behauptung auf dem Einkommen 1997 genehmigt wird und es keine Abteilung "Ausgaben" gibt. Deshalb das Einkommen von der Eigentumsverwirklichung, um das Haus zu bekommen, bekommt zur zweiten Abteilung mit dem gleichförmigen Namen "Einkommen", - Lukash hat erklärt.

Gemäß ihr "von der Eigentumsverwirklichung hat Yanukovych Steuern bezahlt, hat das Einkommen erklärt und hat Unterkunft erworben".

"Es hat Eigentum begriffen, das in vorherigen Jahren war, und auf dem Erlös es neues Eigentum erworben hat. Aber Journalisten, ohne Erfahrung des Staatsbeamten zu haben, der jedes Jahr die Behauptung auf dem Einkommen ausfüllt, haben verstanden, dass es und dass, sowohl das als auch das", - wurde vom Abgeordneten erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik