Die Schätzung, um PR zu bestellen, hat bis Prozent von Yanukovych in Kiew

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1168 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(700)         

Jeder fünfte Einwohner Kiews ist dabei, für den Parteiführer Regionov Victor Yanukovych in der ersten Runde der Präsidentenwahl zu stimmen.

Solche Ergebnisse der soziologischen R&ForschungB Group gibt den Spiegel der Woche.

So sind 25,1 % von Einwohnern des Kapitals dabei, in der ersten Runde der Präsidentenwahl für die gültige Premierministerin Yulia Timoshenko zu stimmen.

So sind 20,8 % bereit, Stimmen Victor Yanukovych, 8,8 % - Arseniy Yatsenyuk, 4,2 - Sergey Tigipko, und 3,2 % - Vladimir Litvin zu geben.

11,6 % von Einwohnern Kiews werden gegen alle stimmen, 6,5 - wird zu Wahlen nicht gehen, und 13,6 - hat sich noch für keine Wahl entschieden.

Bezüglich der zweiten Runde, durch Ergebnisse des R&PollB-Gruppe, Einwohner des Kapitals haben die folgenden Absichten: für Tymoshenko 37,4 %, sind dabei, für Yanukovych - 28,8 %, gegen alle - 14 % zu stimmen.

So werden 12 % von Einwohnern Kiews zu Wahlen nicht gehen, und 7,8 % - konnten nicht antworten.

Gemäß dem Kopf des R&B Group von Evgeny Kopatko, relativ ein gutes Ergebnis des Führers von PR in Kiew ist Überraschung für Soziologen geworden.

"Ich habe die Schätzung von Yanukovych von 20 % erregt. Als der Soziologe habe ich Angst vor scharfen Durchbrüchen. Und außerdem war Kiew nie Wahlerbländer der Eto Ave hohes Prozent", - hat der Soziologe erklärt.

So hat es das nicht verborgen Forschungen wurden ausgeführt, um Partei von Gebieten zu befehlen.

Begriffe, Wahl - am 26-28 Oktober 2009, Auswahl - 600 Befragte, ein Auswahlfehler - 2 % auszuführen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik