Der Nikolaev Regionalstaatsregierung statt des Telefons "des heißen Drahts" auf Grippe hat eine Privatnummer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1447 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(877)         
erhalten konnte

Der Nikolaev Regionalstaatsregierung hat geschafft, "ein Rühren" in der Organisation von antiepidemischen Handlungen für Grippe zu verursachen. Gemäß der Ordnung der Premierminister - muss die Ministerin Tymoshenko, in jedem Gebiet so genannt "der heiße Draht" - rund um die Uhr Arbeitsinformationszentrum organisiert werden, in dem jeder qualifizierte Information über Fragen der Behandlung, Verhinderung, Anschaffungen von Rauschgiften usw.
erhalten konnte

Gut allgemein - dass die Sache im Nikolaev Regionalregierung wie gewöhnlich испохабить zu unrecognizability - als Telefon "heißer geführt hat als Linien" auf einer Regionalstaatsregierungsseite und als im Postversand allen Massenmedien, wurde es... Raumtelefon von nichts angegeben, Einwohner des Alluviums - auf der Lazurnaya St, 40 verdächtigend.

Gemäß der Gastgeberin der Wohnung ist Antonina Georgiyevna, von der 10. Morgenbö von Anrufen auf ihre Privatnummer mit Fragen gefallen, wie man von einer Krankheit gerettet wird, ob Nachrichten am Montag von Kindern in der Schule, wo man Rauschgifte usw. kauft. Die unglückliche Frau weiß noch nicht, dass, um zu tun - ob man Telefon im Allgemeinen ausschaltet, ob man das Haus wo - нибудь Verwandten oder Bekanntschaften verlässt.

Weil Korrespondenten geschafft haben, in regionalem SES, dem richtigen Telefon "des heißen Drahts" herauszufinden: 41-75-58.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik