In Simferopol einer Panik ist nicht da. Aber die ganze Gaze, die bereits auf Masken

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 890 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(534)         

Gemäß dem Bürgermeister von Simferopol Gennady Babenko jetzt im Kapital des Mangels von Krim an einer Gaze für vatno - Gazenverbänder in dieser Verbindung sollte das Material von höheren Körpern der Macht gefragt werden wird beobachtet.

"Masken genügen nicht, Tymoshenko hat erlaubt, eine Mobilmachungsreserve zu öffnen, aber es gibt keine Gaze in der Stadt, um Verbänder zu nähen. Wir werden fragen, dass zusätzlich zur Stadt eine Gaze geliefert hat", - hat der Bürgermeister Journalisten erklärt.

Zur gleichen Zeit hat G. Babenko versichert, dass Stadtkrankenhäuser genug von Betten haben, um Patienten mit Grippe, und unter Ärzten einer Agiotage zu akzeptieren, oder eine Panik nicht beobachtet wird. "Es ist unmöglich, das in der Stadt eine starke Panik unter dem medizinischen Personal zu sagen. Leute sind wiederholt bereit Doktrinen wurden ausgeführt", - hat es sich beruhigt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik