Das Zentrum von Razumkov: 29 % von Stimmberechtigten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 809 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(485)         

Gemäß Ergebnissen der soziologischen durch das Zentrum von Razumkov geführten Forschung, wenn Wahlen bald, am allermeisten Chancen stattgefunden haben, in der zweiten Runde den Parteiführer von Gebieten Victor Yanukovych und den Premierminister zu verlassen - hat die Ministerin Yulia Timoshenko.

Befragten, die angedeutet sind, von der angebotenen Liste des Kandidaten zu wählen, für den sie stimmen würden, wenn Wahlen bald stattfänden. Also, unter denjenigen, die vorhat, an Wahlen teilzunehmen, würden 28,9 % für Yanukovych, 20,3 % - für Tymoshenko stimmen.

8,2 % von denjenigen, die vorhaben, an Wahlen teilzunehmen, würden Vorliebe dem Führer Fronta von Änderungen Arseniy Yatsenyuk geben. Dasselbe Prozent von Befragten würde gegen alle stimmen.

Dem Präsidenten Victor Yushchenko würde Stimmen von 4,9 % von denjenigen geben, die vorhaben, an der Stimme, dem Führer der kommunistischen Partei Pyotr Simonenko - 4,5 % teilzunehmen. 3,9 % würden für der ex-Kopf der Nationalen Bank Sergey Tigipko, der Sprecher der Verkhovna Rada Vladimir Litvins - 3,3 % stimmen. Die Freiheit von Oleh Tyahnybok 1,9 % ist bereit, den Führer der vollukrainischen Vereinigung zu unterstützen.

Andere Politiker haben im weniger als 1 Liste-Gewinn-% angegeben: der Führer der Sozialistischen Partei Alexander Moroz von 0,7 %, Abgeordnete von Leuten Anatoly Gritsenko und Inna Bogoslovskaya - auf 0,5 %, der Führer der Progressiven sozialistischen Partei der Ukraine Natalya Vitrenko von 0,4 %, der Führer der Partei der ukrainischen Leute Yury Kostenko von 0,2 %. Haben mit der Antwort von 13,6 % nicht mehr ein und aus gewusst.

In der zweiten Runde haben Befragte Absicht unterstützt, Yanukovych zu unterstützen als Tymoshenko (beziehungsweise 40,5 % und 33,3 % von denjenigen, die dabei sind, an Wahlen teilzunehmen), öfter. Im Falle eines Ausgangs in Yanukovych und dem zweiten Rundenvorteil von Yatsenyuk des ersten über das zweite wird (beziehungsweise 40 % und 30,4 %) weniger ausgedrückt.

Wenn in der zweiten Runde es Tymoshenko und Yatsenyuk, 30,5 % von denjenigen gäbe, die vorhaben, an Wahlen teilzunehmen, würden 26,9 % - für Yatsenyuk für den stellvertretenden Premierminister stimmen, und.

Daten der soziologischen Forschung, die durch das Zentrum von Razumkov vom 19. Oktober bis zum 26. Oktober geführt ist, sind das.2010 Befragte im Alter von von 18 Jahren in allen Gebieten der Ukraine, Kiews und in der Krim wurden befragt. Der theoretische Fehler der Auswahl überschreitet 2,3 % nicht.

***

Wir werden gemäß Daten des Überblicks erinnern, der durch die Forschung&geführt istGesellschaft Branding Group, für Yanukovych sind bereit, 31 %, für Tymoshenko - 18,4 % zu wählen. Wir sind bereit, die Stimmen von 9,6 % für die Führervorderseite von Änderungen von Arseniy Yatsenyuk zu geben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik