Der Nikolaev Olympians wird Wohnungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 843 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         

Die Stadtmacht hat Verpflichtungen für eine Gelegenheit zu Wohnungen dem Nikolaev Olympians angenommen. Die Unterkunft wird von jedem Finalisten Igr in Peking erhalten! Nach diesen angenehmen Wörtern hat der Bürgermeister Maxim Prokopenko den Brief der Garantie übergeben, gemäß der der Ruderer Einweihungsfeier im Fall feiern wird.

Gestern hat der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika im Rathaus Olympians getroffen, der in einem Monat nach Peking gehen wird.
Die Mehrheit der Athleten von Nikolaev, die die Olympischen Visa haben, ist jetzt auf dem Sammeln und den Konkurrenzen. Auf einer Sitzung gab es nur ein Drittel von Lizenznehmern: batutist - der Olympian Yury Nikitin, Taucher Ilya Kvasha, Konstantin Milyaev, Elena Fedorova und Alevtina Koroleva, Sportsegler Pavel Kalinchev und Andrey Shafranyuk, Kanufahrer Maxim Prokopenko und Sergey Bezugly und auch geehrte Trainer der Ukraine Vladimir Gorzhy, Tatyana Maryanko und Sergey Gumenyuk.

Der Bürgermeister Vladimir Chaika hat berichtet, dass die Stadtmacht Verpflichtungen für eine Gelegenheit zu Wohnungen dem Nikolaev Olympians angenommen hat. Die Unterkunft wird von jedem Finalisten Igr in Peking erhalten! Nach diesen angenehmen Wörtern hat der Bürgermeister Maxim Prokopenko den Brief der Garantie übergeben, gemäß der der Ruderer Einweihungsfeier im Fall feiern wird.

Dann wurde der Fußboden von Trainern genommen, die, allgemein über die Probleme gesprochen hat, die mit der Vorbereitung der Olympischen Spiele verbunden sind. Vladimir Gorzhy hat sich beklagt, dass als ein Teil der Olympischen Delegation dort kein Platz der Trainerin Lyudmila Gorzhy war. Und Anwesenheit auf dem Olympischen Turnier von batutist von zwei Trainern von Nikolaev - das Lebensbedürfnis als Männer und Frauen bewirbt sich zur gleichen Zeit, und entweder Nikitin, oder Movchan bleibt ohne die Sorge des Trainers. Das zweite Problem - am Vorabend der Olympischen Spiele nikolayevets hat keine Gelegenheit, sich auf dem Trampolin auszubilden, das nach Peking mit derselben Starrheit eines Bratrostes ähnlich ist. Inzwischen müssen Athleten mindestens Monat auf solchem springen, um sich zu gewöhnen. Aber es gibt auch angenehme Nachrichten. Die Verletzung eines Rückens, der Yury Nikitin verhindert hat, eine Rede erfolgreich in der Weltpokalbühne in Spanien zu machen, war nicht so ernst.

Tatyana Maryanko hat über die Schwierigkeiten nicht weniger gesprochen. Das erste - gleichzeitiges Paar. Wer nach Peking - unserer gehen wird, werden Fedorova und die Königin oder ein luganchanka Voloshchenko und Pismenskaya - in der Meisterschaft der Ukraine entscheiden. Alle Verdienste des Paares von Nikolaev, die regelmäßig die Hauptmitbewerber während des vorolympischen Zyklus prügeln, "werden" vom Sportmanagement annulliert. Es gab den letzten und entscheidenden Kampf - am 7. Juli in Zaporozhye.

Leider wird das Problem der Lachenmiete noch nicht aufgelöst. Tatyana Maryanko hat sich beim Direktor "des Wassermannes" Stepan Petrinka bedankt, der an der Bereitwilligkeit Athleten zur hüpfenden Lache lässt. Aber wie viel solche Wohltätigkeit dauern kann? Und noch logiert Tatyana Maryanko in Peking … außerhalb des Olympischen Dorfes. Es ist sehr neugierig, wenn man dass eine halbe der nationalen Mannschaften der Ukraine auf einem Tauchen - nikolayevets denkt.

Als Antwort hat Vladimir Chaika Bereitschaft ausgedrückt sich zu treffen und der Minister von Angelegenheiten einer Familie, Jugend und Sportarten Yury Pavlenko und der Leiter von NOC der Ukraine Sergey Bubka, um Interessen der Sportarten von Nikolaev zu schützen.

Am Ende einer Sitzung hat der Bürgermeister Olympians einer Ikone des Heiligen Nikolay übergeben, hat den Tag vorher gewidmet. Und dann hat Vladimir Chaika auf Bitte vom Kopf der Nationalen Vereinigung von Journalisten der Ukraine Igor Lubchenko hat einen Preis des geehrten Journalisten der Ukraine Alexander Kremko übergeben, "Den Zeitungsfotografen des Jahres" in der vollukrainischen kreativen Berufskonkurrenz anerkannt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik