NAK "Naftogaz" wird mit "Gazprom" für Benzin, den Minister des Brennstoffs und der Energie

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 761 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(456)         

NAK "Naftogaz" wird mit "Gazprom" für das Benzin importiert im Oktober 2009 auf Kosten der von der Wirtschaftstätigkeit erhaltenen Mittel auszahlen. Der Minister des Brennstoffs und der Energie Yury Prodan hat Journalisten darüber heute im Kabinett von Ministern berichtet. "Es nicht nur die Mittel, die von der Verwirklichung von Benzin Verbrauchern, sondern auch geliehene Fonds und auch die Mittel erhalten sind, die in seinem autorisierten Kapital - Obligationen einer inneren Staatsanleihe auf 18,3 Milliarden UAH gebracht sind. Von diesen bedeutet, dass "Naftogaz" mit "Gazprom" auszahlen wird, - hat der Minister erzählt. Er hat betont, dass Berechnung im Laufe der Zeit gemacht wird.

Wir, werden der Premierminister - der Minister der Russischen Föderation erinnern, die Wladimir Putin die europäischen Partner vorschlägt, dem Darlehen in die Ukraine im Falle des Problemerscheinens mit der Gaszahlung zu gewähren. "Wenn das Problem ist, lassen Sie die europäischen Kollegen wird verbunden und wird Finanzmittel im Typ des Darlehens ausgeben, wir haben 2,5 Milliarden Dollar bezahlt, lassen Sie, und die europäischen Partner mindestens wird миллиардик werfen, sie haben Geld. Welche Presse? Lassen Sie wird sich etwas gabeln", - hat V. Putin erklärt.

Am 1. November dieses Jahres hat V. Putin den Premierminister - der Minister Schwedens informiert, das in der Europäischen Union Fredrik Reinfeldt auf Problemen der Ukraine mit der Zahlung des russischen Benzins und der Durchfahrt seinen europäischen Verbrauchern den Vorsitz hat. Der Kopf der Regierung Schwedens hat versprochen, Sorge Russlands zur Aufmerksamkeit der Europäischen Kommission zu bringen. "Während des Gespräches hat V. Putin Aufmerksamkeit von EU-Führern auf dem Ankommen, einschließlich auf offiziellen Kanälen von Kiew, Signalen von möglichen Problemen mit der Zahlung der Versorgung des russischen Benzins gerichtet", - hat der Vertreter eine Presse - Dienstleistungen der Regierung der Russischen Föderation gemeldet. Infolge seiner als V.Putin hat betont, "es kann Probleme mit der Durchfahrt des russischen Benzins durch das Territorium der Ukraine geben, die den europäischen Verbrauchern beabsichtigt ist".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik