Arseniy Yatsenyuk: "Die Hauptmacht hat nichts für die Hilfe Ärzten im Kampf gegen Grippe"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 608 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(364)         

Der Führer "der VORDERSEITE von ÄNDERUNGEN", denkt der Kandidat für Präsidenten Arseniy Yatsenyuk, dass die Hauptmacht nichts gemacht hat, um Ärzten mit dem Kampf gegen Grippe zu helfen. Der Politiker hat es während der geöffneten vergrößerten Sitzung des Komitees der Verkhovna Radas bezüglich der Gesundheitsfürsorge erklärt.

"Die Hauptmacht, die praktisch gemacht ist nichts diese Epidemie, - Arseniy Yatsenyuk überwinden, hat erzählt. - alles Aufgestelltes auf Schultern von medizinischen Arbeitern, die eintausend hryvnias pro Monat verdienen. Niedrig zu ihnen Bogen. Sie haben weder einen hysterischen Anfall, noch keine Panik. Leute wurden mobilisiert und beheben ein Schlüsselzustandproblem".

Der Führer "der VORDERSEITE von ÄNDERUNGEN" hat auch erzählt, der einige Krankenhäuser während einer Reise mit der humanitären Mission auf den ukrainischen Westgebieten besucht hat. Nach seiner Meinung ist das Hauptproblem Knappheit an medizinischen Vorbereitungen: "Wir müssen auf dieses Problem viel weiter schauen. Sicher gab es eine Panik und einen hysterischen Anfall. Es hat provoziert fehlen von Vorbereitungen in Drogerien und Spekulation, es hat klassische politische Hysterie und politische Epidemie provoziert".

"Leider ist die Regierung fähig, um nur Vertrieb einer Panik zu provozieren und sich am Handlungs-PR-FLUGHAFEN zu organisieren, sich an Nachtarzneimitteln treffend. Das auf der Weltepidemie streckt sich aus, sie war sogar im Frühling dieses Jahres bekannt, aber die Regierung war nicht hat irgendwelche Maßnahmen für die epidemische Verhinderung in der Ukraine ergriffen", - hat Arseniy Yatsenyuk erzählt.

Der Kandidat für den Präsidenten hat auch gesagt, dass der Bereich der Gesundheitsfürsorge in der kritischen Bedingung erschienen ist, wenn es bereits notwendig ist, nicht einfach Medizin zu reformieren, und Qualitätsänderungen des Zweigs auszuführen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik