Im Gebiet von Nikolaev in jedem Drittel hat Drogeriensteuerfachmänner gefundene Überschätzung von Preisen von Arzneimitteln

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 875 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(527)         

Wie berichtet, "zum Verbrechen. Ist" im Management der Steuerpolizei der Öffentlichen Steuererhebung im Gebiet von Nikolaev nicht da, seitdem der Anfang der offen erklärten Grippenepidemie in der Ukraine, am 29. Oktober, der Personal der Steuerpolizei des Gebiets überprüft hat, dass ungefähr 30 Drogerien des Gebiets und in 10 von ihnen Überschätzung der Grenzenpreise der Arzneimittel gefunden wurden, die in der Entschlossenheit des Kabinetts der Ukraine Nr. 333 vom 25. März 2009 angegeben sind, bezüglich deren Staatsregulierung gegründet wird, der die Deckeneinkaufspreise ist und Einzelhandelspreise angegeben werden.

In der Steuer berichten, dass fünf Arzneimittel und Arzneimittel von der Liste die Preise ungefähr ein Drittel übertrieben wurden.

Es sollte bemerkt werden, dass diese Kontrollen Vorsichtsmaßnahmen einbeziehen.

Kontrollen von Drogerien durch den Personal der Steuerpolizei gehen weiter.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik