Seestreitkräfte der Ukraine erklären dass Zisternen, gepanzerte Personaltransportunternehmen und die Hubschrauber von Vitrenko zu sich нагаллюцинировала

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 740 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(444)         

Die Presse - das Zentrum von Voyenno - bestreiten Seestreitkräfte der Ukraine, dass gestern im Gebiet von Odessa die internationalen Doktrinen "SI eine Brise — 2008" angefangen hat.

"Sie gehen zu Ende hat den gültigen gewünscht", - hat der Angestellte eine Presse - das Flottezentrum erzählt. Gemäß ihm noch gibt es keinen Personal sogar "Brisen-SI". Ist in die Ukraine und ausländische Teilnehmer von Manövern nicht angekommen.

Die feierliche Öffnung von Doktrinen wird zum 12. Juli geplant, die Akkreditierung der Presse wird mit dem 7. beginnen.

Die militärische Ausrüstung und das militärische Personal, die in der Nähe von der "Chabank"-Reihe von Aktivisten von PSPU am wahrscheinlichsten bemerkt wurden, bereiten auf den Besuch in einem Teil des Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko am 4. Juli vor.

Wir, werden gestern eine Presse - Dienst erinnern PSPU hat den wirklichen Anfang von militärischen Übungen "Xi Briz-2008" auf der Reihe in der Ansiedlung das Schwarze Meer in der Nähe von Odessa erklärt. "Ausrüstungssäulen, das gepanzerte Personaltransportunternehmen, die Panzer, die Autos, sind Hubschrauber auf der Reihe weitergegangen, - wird in der Behauptung von progressiven Sozialisten gesprochen. - Aktivisten des Parteiversuchs, Ausrüstung in der Nähe von der Reihe zu blockieren, wo Zelte gegründet werden und haben Protesthandlungen" begonnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik