Im Nikolaev wird Bereichsquarantäne erklärt!

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2397 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(1443)         

Gestern, auf dem Treffen der außergewöhnlichen antiepidemischen Kommission an Nikolaev JA, hat der Hauptgesundheitsoffizier Gebiets Vladimir Klochko dass die Entscheidung des Hauptstaatsgesundheitsoffiziers der Ukraine im Gebiet von Nikolaev erklärt Quarantäne berichtet. Der Grund - Überwindung einer epidemischen Schwelle auf einer Krankheit der Grippe.

Der Leiter Nikolayevskoy JA Alexey Garkusha, der selbst jetzt auf der Krankenliste ist, in der Anmerkung darüber hat den folgenden erzählt:

- Wirklich, weil Nikolayevshchina eine epidemische Schwelle, den Hauptgesundheitsoffizier der Ukraine erklärt Quarantäne in unserem Gebiet durchquert hat, und der Hauptgesundheitsoffizier Gebiets Klochko diese Information zur Aufmerksamkeit der antiepidemischen Kommission an der Regionalstaatsregierung gebracht hat. Wir konnten Quarantäne nicht erklären, weil sie zum Beispiel in den Gebieten von Kirovograd und Cherkassk gemacht hat, weil es Kompetenz des exklusiv Ersten Gesundheitsoffiziers des Landes ist.

Gemäß dem Chef des Regionalmanagements der Gesundheitsfürsorge Svetlana Hotina arbeiten alle medizinischen Einrichtungen des Gebiets seit einer Woche und so in einer Quarantäneweise.

- Alle medizinischen Einrichtungen für eine Woche-Arbeit in der vergrößerten Bereitschaft als das und wurden vom Kabinett gefordert. In Krankenhäusern wurde in Quarantäne im Voraus eingegangen, wir haben Besuche von Patienten beschränkt, dass sie minimales Thema Infektion waren, - hat Svetlana Hotina berichtet.

Der Hauptgesundheitsoffizier des Nikolaevs Gebiet Vladimir Klochko, so hat sich über Überwindung einer epidemischen Schwelle geäußert:

- Irgendetwas Schreckliches ist nicht vorgekommen. Wir haben einfach registriert: das Vorkommen unserer Bevölkerung hat diese durchschnittliche epidemische Schwelle überschritten, die unserem Gebiet innewohnend ist, - hat Vladimir Klochko erzählt, angegeben, dass im Gebiet von Nikolaev diese Schwelle für 67 % überschritten wird.

Er hat berichtet, dass es einen Plan von Maßnahmen auf dem Kampf gegen die Grippe, genehmigt als die Ordnung des Kopfs JA Nr. 183-р von 2006 gibt, den alle notwendigen Handlungen auf dem epidemischen Fall zur Verfügung gestellt werden.

- Hier haben wir erklärt, dass wir eine epidemische Schwelle haben - schließt sich eine bestimmte Abteilung des Plans an.Aber es wird bereits vorher angefangen, weil es alles bereits durch die Entschlossenheit des Kabinetts von Ministern und die Verordnung des Präsidenten im Territorium der Ukraine eingeführt wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik