Der Behälter mit Ukrainern wird an Bord die ukrainischen speziellen Truppen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 869 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(521)         

Die Außenministeriumseingeweihten, dass die ukrainischen Sondereinheiten die Schiffe begleitet haben, die unter der ukrainischen Fahne gehen, und welche Besatzungsmitglieder Ukrainer sind.

Es wurde vom Außenminister Pyotr Poroshenko auf Luft des Fernseh-Kanals von Ukraine am 9. November erklärt.

"Wir haben das Angebot gemacht, damit zusätzlich zu diesem Programm ("Atalanta") unser spezieller Truppenukrainer, der vom ukrainischen Budget finanziert wird, die Schiffe unter der ukrainischen Fahne und mit der ukrainischen Mannschaft begleitet hat", - hat er erzählt.

Gemäß Poroshenko werden Vereinbarungen mit dem Kabinett bereits nach dieser Finanzierung solcher Wartung getroffen wurde seit 2010 ausgeführt.

Zur gleichen Zeit hat er bemerkt, dass diese Frage gesetzgebende Ansiedlung vom Gebrauch von Streitkräften auswärts, Abmachungen mit sozialistischen Ländern fordert, unter deren Fahne die Schiffe über die Anwesenheit auf ihnen die ukrainischen Sondereinheiten gehen.

Außerdem denkt der Minister notwendige gesetzgebende Ansiedlung der Arbeit der ukrainischen Matrosen, mit ihrer Versicherung und auch Ansiedlungen der Tätigkeit der zu Mannschaft gehörenden Gesellschaften versorgend.

Er hat gehofft, dass durch die Rücksicht durch die Verkhovna Rada der Rechnungen, die mit dem Sicherstellen der Tätigkeit unserer Matrosen auswärts verbunden sind, alle politischen im Parlament präsentierten Kräfte sie unterstützen werden.

Als berichteter Ukranews am 5. November haben die somalischen Piraten das Hauptteilschiff von Delvina gewonnen, das unter der Fahne der Inseln von Marschall, mit der Ukraine - die philippinische Mannschaft an Bord geht.

Außerdem jetzt in der Gefangenschaft von Piraten gibt es 24 ukrainische Matrosen vom Behälter "Ariana", die noch am 2. Mai festgenommen wurden.

Wir werden im September erinnern die Ukraine hat die UN angedeutet, das internationale Zentrum der Antwort auf Probleme der illegalen Vervielfältigung in einem der afrikanischen Länder zu schaffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik