Bis zum 1. Dezember in Nikolaev hat erlaubt, mit Alkohol und Zigaretten in der Nähe von Schulen und Kindergärten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 701 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(425)         

An heutigen Sitzungsabgeordneten des Stadtrats hat die Entscheidung aufgehoben, verbietend, um alkoholische Getränke in der Nähe von Schulen, Sportarten zu verkaufen und Errichtungen verbessernd. Solche Initiative wurde vom AbgeordnetengenommenPyotr Zibrov, verwiesen auf die Meinung von der Mehrheit der "Abgeordneten von Leuten".

- Was man Unternehmern tut, die werden verboten zu handeln? Wie man mit stationären Bars ist? Herrschen Sie über einen - es ist notwendig, die Kommission zu schaffen, die sich mit allen diesen Fragen befassen wird, und bis zum 27. November alle Vorschläge im Exekutivausschuss gehorchen werden, der die neue Entscheidung treffen wird, - habe ichinfrage gestelltZibrov.

Und bis zum 1. Dezember können Unternehmer Verwirklichung von alkoholischen Getränken, ohne Rücksicht auf die Position und Nähe von Bildungseinrichtungen frei fortsetzen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik