Yu. Tymoshenko: GTS der Ukraine wird dem Dritten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 678 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(406)         

Das Gasübertragungssystem der Ukraine (GTS) wird dem Dritten nicht in Betrieb gesetzt. Der Premierminister hat darüber - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko in Severodonetsk heute berichtet, auf dem Treffen auf Fragen der chemischen Industrie, dem Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine sprechend.

Sie hat auch bemerkt, dass am Anfang von 2009 in der Ukraine die Schwergängigkeit von Kosten von Benzin zum Preis seiner Durchfahrt durch das Territorium der Ukraine verloren wurde.

"Es ist nach der Ankunft von RosUkrEnergo und danach vorgekommen, wir nehmen hart Probleme, die nachdem das erschienen ist. Wir waren bereit, an uns sofort die Marktkosten der Durchfahrt zu liefern (im Januar 2009), aber dann muss der Preis völlig Markt sein.

Deshalb will ich Spekulation zurückweisen, die in Massenmedien von bestimmten Politikern klingen. Wenn der Präsident der Ukraine, die Victor Yushchenko eine Gelegenheit hatte, für die Ukraine den besten Begriffen des Vertrags (Benzin) anzubieten, es notwendig war, es zu machen.

Jetzt haben wir einige Gelegenheiten, und wir werden weiteren konstruktiven Dialog mit der Russischen Föderation bei der Preiskalkulation für Benzin fortsetzen", - hat der Premierminister erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik