BP die erste Frage wird am 19. November den Entwurf des Gesamthaushaltsplans für 2010, - V. Litvin

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 657 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(394)         

Die Verkhovna Rada aus Ukraine die erste Frage wird am 19. November den Entwurf des Gesamthaushaltsplans für 2010 denken. Es auf einer Anweisung nach einem Koordinationsausschuss wurde vom Sprecher der BP der Ukraine Vladimir Litvin, den Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine erklärt.

"Am Donnerstag (am 19. November) die erste Frage werden wir über den Gesetzentwurf auf dem Staatsbudget für 2010 nachdenken. Unter einer Bedingung, wenn es keine Projekte gibt, zur genehmigten Taktik des Blockierens zurückzukehren. Ich finde, dass einige Angebote auf unglaubwürdigen Gelegenheiten geworfen werden, um diese Frage nicht zu denken", - hat er erzählt.

V. Litvin hat dass am Freitag, dem 13. November, entsprochen mit dem Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko berichtet. "Und der Premierminister - der Minister versteht, dass wir Arbeit am Budget fortsetzen müssen", - hat er erzählt.

So hat V. Litvin berichtet, dass in diesem Prozess sein muss, wird als das Programm sozial - Wirtschaftsentwicklung betrachtet, die von der Regierung gebracht wurde. Von seinen Wörtern wird die Rücksicht des Haushaltscodes zum 1. Dezember dieses Jahres

verschoben
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik