Der Präsident wird durch den Tod von zwei Angestellten der ukrainischen Armee, einer von der - nikolayevets

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1304 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(787)         

Victor Yushchenko wird durch Fälle des Todes des militärischen Personals in einer Friedenszeit, Berichte "Regionalkomitee" bezüglich einer Presse - Dienst des Präsidenten Yushchenko betroffen.

Am 15. November wurde der Militär des Einberufungsdienstes 28-й die getrennte mechanisierte Mannschaft 6-го der Armeefall von Landstreitkräften des VS nikolayevets Anton Morozov von - wegen des unbesonnenen Berührens der Waffe im Gebiet von Odessa verloren. Es wurde auf dem Einberufungsdienst im April dieses Jahres genannt.

Am 16. November wurde der Militär von - wegen eines Bodenzusammenbruchs in einer sandigen Grube im Gebiet von Borispolsky des Kiewer Gebiets verloren.

Wie der Vizeleiter des Sekretariats von Präsidenten Pyotr Shatkovsky gesagt hat, hat Yushchenko Anteilnahme zu Familien von 2 Opfern am 15-16 November das militärische Personal ausgedrückt. Darüber Bericht "Die Nachrichten von Nikolaev" bezüglich des "Regionalkomitees".

Gemäß Shatkovsky hat Yushchenko scharf negativ den Bericht des Handelns als der Minister der Verteidigung Valery Ivashchenko auf den Tatsachen des Todes dieses militärischen Personals begriffen.

Er hat auch bemerkt, dass der Führer des Militärs der Büros des Anklägers in der kürzesten Begriffuntersuchung der Gründe und der Tatsachen machen muss, die zur Tragödie und dem Sicherheitsdienst der Ukraine geführt haben - um Hilfe in der Objektivität und dem schnellen Ausführen solcher Untersuchung zu geben.

So hat er betont, dass Yushchenko vom allgemeinen Ankläger Alexander Medvedko, dem Management des Verteidigungsministeriums und des Allgemeinen Personals von Streitkräften der vollen und objektiven Information bezüglich des Todes dieses militärischen Personals erwartet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik