Die Schätzung von Kandidaten - Faulpelze wurde von Yanukovych, Inna B. und Arseny

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 809 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(485)         

Der Vizepräsident der Verkhovna Rada Nikolay Tomenkos bemerkt Bedienungsverfall durch Abgeordnete von Plenarsitzungen des Parlaments von - für Kampagnen für Präsidentenwahlen.

Seine Presse wird darüber - Dienstleistungen in der Nachricht erzählt.

Gemäß Tomenko, wenn auf der Plenarwoche am 3-6 November Sitzungen von Rada, gemäß Platten über die Teilnahme von Abgeordneten in der überschwemmten schriftlichen Registrierung, 72 Abgeordneten auf der Plenarwoche am 17-20 November auf Sitzungen passiert haben, waren 77 Abgeordnete nicht.

"Unter diesen 77 - ми Faulpelze und Kandidaten für den Präsidenten, der zu nie in der Verkhovna Rada auf dem Arbeitsplatz erschienen ist: Victor Yanukovych, Arseniy Yatsenyuk, Inna Bogoslovskaya. Auch Vladimir Litvin fehlte auf Plenarsitzungen, es motivierend, mit dem er auf der Vorwahlerlaubnis gegangen ist", - hat er betont.

Gemäß Tomenko mit der Annäherung von Wahlen wird auch alles schwieriger, für das Land notwendige Entscheidungen zu treffen, obwohl Mannschaften von einigen Kandidaten für den Präsidenten angefangen haben, die Tätigkeit in Rada zu koordinieren.

"Es ist wirklich möglich, über eine gemeinsame Position von 4 Kandidaten für den Präsidenten bezüglich der Synchronisation der Vorwahltätigkeit zu sprechen", - hat er erzählt.

Tomenko hat bemerkt, dass die Analyse von Stimmen für die Mehrheit von Rechnungen zeigt, dass Entscheidungen durch Stimmen von Bruchteilen von Partei von Gebieten, kommunistischer Partei, Blok von Litvin und Pro-Präsidenten-Teil des Bruchteils der "Unserer Ukraine — Nationale Selbstverteidigung" Block getroffen wurden.

Es hat vorausgesagt, dass gemeinsame Stimmen dieser politischen Kräfte weitergehen werden, während der conflictness und die Unproduktivität der Arbeit von Rada mit der Annäherung des Datums von Präsidentenwahlen wachsen werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik