Yushchenko ist überzeugt, dass für das Geld, um folgenden Maidan auszuführen, es sich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 653 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(394)         

Der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko erklärt, dass Maidan 2004-Beispiel-го schaffen wird, zu niemandem Jahre für das Geld ausgeführt zu werden.

Er hat darüber während der Leistung auf festlichen Ereignissen anlässlich des Tages der Freiheit erzählt, die gestern Abend im ukrainischen Haus stattgefunden hat.

V. Yushchenko hat betont, dass "dieser heilige Tag gern die Leistung mit Wörtern beginnen würde: "Wir leben in Freiheitsbedingungen".

Gemäß ihm unter dem Druck von Verhältnissen scheint diese These das Trugbild, jeder gibt die Antwort. Der Präsident hat: "Die Freiheit zu uns wird von niemandem präsentiert, unsere Freiheit ist unsere Unabhängigkeit und unsere Souveränität, aber ist ist eine persönliche Freiheit" mehr.

V. Yushchenko hat bemerkt, dass die Ukraine begonnen hat, durch die Grundsätze der Justiz zu leben.

"am 24. August 1991 und ist Maidan des Falls 2004-го Jahre eine große Bewegung der Nation und der Person zur Freiheit. Der Million ukrainische Schicksale, Ansichten, sind Hoffnungen dort diese Bewegung. Für uns seine Essenz der Ukrainer, seine universale Natur", - wurde von V. Yushchenko bemerkt.

Er hat betont, dass Maidan nicht Änderungen ist, ist Maidan eine Chance von Änderungen. Heute, gemäß dem Präsidenten, den Ukrainern, die in Demokratienbedingungen im Staat lebend sind, gibt es eine Redefreiheit.

Der Präsident hat Maidan durch das Wunder genannt, "das plötzliche Wunder des Glaubens an eigene Kräfte" und hat hinzugefügt, dass Maidan solidary Manifestation unseres städtischen und nationalen Standplatzes war. "Ich gebe zu, dass Maidan ein Bestandteil des groß angelegten öffentlichen Prozesses war", - hat V. Yushchenko bemerkt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik