Der Abgeordnete der Leute G. Zadyrko behauptet, dass Tymoshenko eine Fahne des Maidan

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1021 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(617)         

Der Vizepräsident es ist - die patriotische Vereinigung "Für die Demokratie und Justiz" Gennady Zadyrko national, denkt, dass Yulia Timoshenko als der Anhänger von Idealen von Maidan nicht betrachtet werden kann, weil "sie es verraten hat, in Einordnung zur Partei von Gebieten eingegangen, sich zu sich Oligarchen und ständiger Praxis des Gesamtbetrugs der Leute der Ukraine genähert".

Darüber hat in einer Presse - Dienst dieser Organisation bezüglich G. Zadyrkos berichtet.

"Wenn sagen, dass Tymoshenko die Fahne von Maidan, zu mir wild aufgenommen hat, um es zu hören. Es hat es einfach gestohlen. In die grundgesetzliche Einordnung zur Partei von Gebieten eingegangen, sich zu sich Oligarchen genähert, Leute täuschend populistische Versprechungen, Tymoshenko hat die Stimmberechtigten, die Kollegen, schließlich - die Ukraine verraten", - hat G. Zadyrko erzählt.

Nach seiner Meinung, Zeit, dass die Leute eine politische Bewertung Yu gegeben haben. Die Handlungen von Tymoshenko sind erforderlich. "Es ist nicht genug, das gestickte Hemd anzuziehen, eine Flechte zu flechten und auf - Ukrainisch zu sprechen, um der Ukrainer tatsächlich zu werden", - denkt G. Zadyrko.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik