In Nikolaev haben die empörten Einwohner eines Heims völlig einen Verkehr auf der Kosmonavtov St

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2430 }}Kommentare:{{ comments || 5 }}    Rating:(1470)         

Gestern Abend haben ungefähr 17.00 Einwohner eines Heims einen Verkehr unten die Straßenastronauten blockiert - ohne ungefähr Hundert Meter davon zu erreichen, sich mit der Hersonskoye Autobahn vom Victory Square zu treffen. Gestoßene Leute auf solcher radikaler Handlungsseparation eines Heims von der Energieversorgung. 135 Familien, die von Astronauten, 100 leben, wurden nicht beraubt nur Licht, Hitze, sondern auch Gelegenheiten, Essen - im Haus zu kochen, werden elektrische Öfen gegründet. Das Haus, das vom Licht ungefähr an 13.00, und ein Anruf zum Exekutivausschuss der Stadt getrennt ist, die der Abgeordneten von Leuten darüber Leuten sowjetisch ist, hat geantwortet, dass vermutlich, diese geplante Stilllegung nicht beunruhigend sind! Jedoch spät an den Nachmittag-Einwohnern verstanden - zu ihnen "betrügen" wieder, und wenn sie keine Maßnahmen ergreifen, und ohne Licht sitzen werden. In dieser Beziehung entschieden, den alle freundlich verlassen, um die Kosmonavtov Street zu blockieren.

Zurzeit der Ankunft unserer Korrespondenten auf einer Szene das Gebiet der blockierten Straße bereits gab es ungefähr zehn Autos von GAI und PPS, "Krankenwagen".

Als der Präsident des Verwaltungsrates von Einwohnern hat Vitaly Grabovenko erzählt, letzten Freitag im Exekutivausschuss der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten sie sowjetisch ist, hat informiert, dass die Schuld für ihr Haus vor "Oblenergo" in zweiundvierzigtausend bezüglich des Oktobers eingeschrieben wird. "Aber es überhaupt so! Wir haben jede Wohnung überprüft und haben herausgefunden: - zweiundvierzigtausend haben sie Schulden in diese Summe auf einer Miete, für Wasser, Heizung eingeschlossen, und Schulden auf der elektrischen Macht besetzen darin nur den dritten Teil. Außer ihm ist erschienen, dass 80 Prozent unserer Einwohner keine Schulden haben, und einige sogar im Voraus zahlen! Es gibt zehn dysfunctional Familien, von ihnen lassen und bitten um Schulden. Lassen Sie trennen Licht böswilligen Säumigen - in jeder Wohnung gibt es den Schalter. Aber wie es möglich ist, jeden und für irgendetwas zu bestrafen?! " - Grabovenko war aufrichtig empört.

Gemäß ihm, verantwortlich für alles ist der Direktor von JV SKP "Gurtozhitok", ein bestimmter Zakharov. "Wie viel es möglich ist, so mit uns anzukommen? Im letzten Jahr hat Granaturov versprochen, Zakharov zu entlassen. Und was? Und irgendetwas - erschreckt es sowohl gearbeitet, als auch Arbeiten und wir ständig irgendwelcher Strafen.Wie man uns hilft - gibt es niemanden und um Licht zu kürzen - hier sind Sie! "-Ekaterina Parfyonova hat in einem Anfall des Charakters erzählt. Die Einordnung auf einer gemeinsamen Kampagne diesem Zakharov mit dem Zweck herauszufinden ist ein Ergebnis der Kommunikation von picketers mit Aktivisten "Unserer Stadt" geworden - wie viel für die elektrische Macht regelmäßig bezahltes Geld verschwindet, ist es wo nicht bekannt.

Der erste Abgeordnete des Bürgermeisters von Nikolaev Yu. Granaturov

Bald dort war auch der vize Bürgermeister allererst. Dieses Mal Granaturov, um Aufmerksamkeit der zu neugierigen Presse nicht zu lenken, ist in "Subaru Autbek" des Nachbars - aber mit drei Null auf der Zahl angekommen (an der wichtigen Person, und grenzt nicht an ABBA wer! ).

Ansprüchen und Vorwurf zugehört, hat Yury Isayevich erklärt: "Heute wird Licht 10 - 15 in Minuten sein. Und Morgen setzen wir uns an einem Verhandlungstisch mit der Regionalmacht, mit JV Gurtozhitok. Die Regionalmacht in etwas ist richtig - aber es gibt einen menschlichen Faktor...". Im Vorbeigehen ist es klar geworden, der, auf Astronauten 110 ein wenig weiter ist, wird ein mehr Heim von der Energieversorgung getrennt!

Gegen ein dunkles Heim Bill - hat der Ausschuss sehr ursprünglichgeschaut

Infolgedessen in Minuten hat 30-40 Licht, das alles ist, gegeben. Leute, sind jedoch jede Garantie nach Hause gegangen, dass das ähnliche in der nahen Zukunft zu ihnen nicht wiederholen wird, dass jeder nicht gegeben hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik