Friseure vermuten, dass die Flechte von Tymoshenko selbst bald

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 856 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(513)         

Wie es bereits, der Premierminister berichtet wurde - ist die Ministerin Yulia Timoshenko dabei, einen hairdress zu ersetzen. Gemäß dem persönlichen Friseur Ledi von Yu. Elena Sedykh, es wird es glatt und allmählich geben.

"Ich, denke dazu der klassische hairdress der durchschnittlichen Länge auf der Unterhöhlungstechnologie, wenn der unterste Umfang ein bisschen kürzer ist, als die Spitze gehen würde. Übrigens sind die modernen Klassiker jetzt die Haupttendenz", - der Stilist von Ruslan Moroz, die Tochter spricht der ex-Speaker Alexander Moroz.

Die durch die Zeitung von Segodnya befragten Friseure, nehmen Sie an, dass sich Tymoshenko vermutlich das Problem in einer Bedingung des Haars des Premierministers nicht nur wie das dafür entschieden hat, Image zu ersetzen.

"Es ist unmöglich, fünf Jahre hintereinander eine Flechte ohne Vorurteil zum Haar zu tragen", - habe ich einen von ihnen erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik