Tymoshenko hat über die Vorwahlschalter von Chernovetsky zum nikolayevets

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1035 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(625)         

Die Regierung der Ukraine wird Brotpreiserhöhung für die Bevölkerung, insbesondere für Einwohner Kiews nicht erlauben. Es wurde heute vom Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko während einer Dienstreise im Gebiet von Nikolaev erklärt, Kommentare zu neuen Behauptungen von Vertretern des Kiewer Rathauses für Absichten machend, Preis von Brot in Kiew zu erheben." Der Bürgermeister Kiews Leonid Chernovetsky weiß, dass dazu es gerade wie das Strafe und deshalb, wahrscheinlich, jetzt das Rathaus nicht entkommen wird, hat Preisanstieg annulliert", - hat mit Yu betont. Tymoshenko berichtet eine Presse - Dienst des Kabinetts von Ministern. Sie ist auch überzeugt, dass L.Chernovetsky absichtlich während des Wahlkampfs in Kiew Brotpreis, und jetzt unterschätzt hat, als Wahlen zum Ende gekommen sind, "versucht, Einwohner Kiews drei Haut loszureißen". Yu. Tymoshenko hat auch berichtet, dass "das ganze Kiew hlebopekarsky Unternehmen im Schattensektor von den dem Bürgermeister des Kapitals genäherten Leuten privatisiert wird".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik