Die Piloten von Nikolaev brechen alle neuen und neuen Rekorde - seit den Tagen von GSH des Flusses Donau - das Schwarze Meer dort hat 15 Behälter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1259 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(755)         

Am 4. Dezember 2009 auf dem Fluss Donau GSH - das Schwarze Meer wird der folgende Rekord durch die Menge судопроходов gebrochen. Also, von 09.00 am 4. Dezember bis 09.00 am 5. Dezember hat der Schnelle Zweig 15 Behälter passiert. Es ist eine absolute Aufzeichnung auf судопроходам in den Tagen seit der Navigationswiederherstellung auf einem Tief-Wasserschiffkurs des Flusses Donau - das Schwarze Meer im April 2007. Übrigens seit denselben Tagen hat der Kanal von Sulinsky nur drei Behälter passiert, der ist, ist fünfmal weniger!

"Dank der Arbeit des Verkehrsministeriums und Kommunikation und GP "Das Delta — der Pilot" - passiert das Schwarze Meer jeden Monat durch den Fluss Donau GSH immer mehr Behälter. Bereits ist Norm wenn Pässe mehr als 100 Behälter in einem Monat geworden. Das ist es ist möglich, sicher zu sagen, dass der Kanal von Schiffseignern gefordert wird und ich echtes alternatives Rumänisch geworden bin. Ich denke, der Warenumsatz in dieser Richtung wird weiter wachsen", - Michail Chubay, der Vizeverkehrsminister und die Kommunikation der Ukraine - hat der Leiter der Öffentlichen Regierung des Meeres und Flusstransports erzählt.

Wir werden daran erinnern, dass die ehemalige Aufzeichnung durch die Zahl von Gerichten, die den Schnellen Zweig in den Tagen passiert haben, zweimal - am 25. November und am 2. Oktober registriert wurde. Dann auf nationalem GSH hat auf 11 Behälter verzichtet.

Am 4. Dezember auf dem Fluss Donau GSH - sind die Behälter des Schwarzen Meeres von den Häfen von Rennie, Galatz, Dzhurdzhuleshta gegangen. An diesem Tag hat der Kanal nur zwei Behälter unter der ukrainischen Fahne passiert. Andere 13 - unter dem ausländischen (Liberia, die Comoro Inseln, Russland, die Türkei, Panama, Belize, Kambodscha, die Antillen).

Insgesamt seit dem Anfang des Dezembers auf dem Fluss Donau GSH - hat das Schwarze Meer vier Behälter mit einem osadka fünf und mehr Meter passiert.

Am 2. Dezember, Brail (Rumänien) Hafen in der Richtung in die Türkei verlassen, dort hat dem ganzen Weg GSH die Genove-M Massengutfrachter (eine Fahne Tuvalus) passiert.Ablagerung des Massengutfrachters, der 3,3 tausend Tonnen des Getreides transportiert hat, habe ich 5,25 Meter gemacht.

Am 3. Dezember, auf dem ukrainischen GSH hat wieder einen Behälter mit einem osadka von 5,50 M passiert Der Massengutfrachter von Kemal Kuru (eine Fahne - Malta) ist dieses Schiff geworden. Weg: портопункт "Kiliya" Ust - die Donau MTP - Haifa (Israel) mit mehr als dreitausend Tonnen der Gerste an Bord.

Am 4. Dezember, vom Hafen von Nikolaev bis den Hafen von Rennie abreisend, habe ich das mittelmeerische Sterntankschiff auf dem ganzen Weg GSH (eine Fahne Panama) passiert. Ablagerung des Tankschiffes, das 2,199 tausend Tonnen Sonnenblumenöl transportiert hat, habe ich 5 Meter gemacht.

Und am 6. Dezember auf dem ukrainischen GSH hat den Massengutfrachter von HERRN Goksu (eine Fahne die Comoro Inseln) mit einem osadka von 5,38 M passiert. Weg: Der Hafen von Dzhurdzhuleshta - Ägypten mit 3, achthundertvierundneunzigtausend Tonnen Weizen an Bord.

Seitdem der Anfang von 2009 bezüglich des Morgens am 6. Dezember, auf dem ukrainischen GSH bereits 1313 Behälter, von ihnen 17 Behälter mit osadka mehr als 5 Meter passiert hat.

"Wir wenden ein Maximum von Anstrengungen an, die der ukrainische GSH des Flusses Donau - das Schwarze Meer werden würde und erkennbar ist, und im Vergleich mit Mitbewerbern vorzuziehend ist. Darüber sind gerichtete Bemühung und Piloten, und Piloten - Maschinenbediener von SRDS, beide Wirtschaftswissenschaftler, und GP "Das Delta — das" Versuchsmanagement. Ergebnisse - zu dieser verdienten Bestätigung", - Alexander Golodnitsky, der Direktor von GP "Das Delta — ist der Pilot" überzeugt.

Es scheint dieser Dezember 2009 kann eine von den meisten Indikativperioden in der Arbeit von GSH des Flusses Donau - das Schwarze Meer werden. Seit den ersten sechs Tagen des Dezembers hat ein Tief-Wasserschiffkurs bereits 39 Behälter (einschließlich 4 Behälter mit einem osadka 5 und mehr Meter), wohingegen durch den Kanal von Sulinsky - nur 23 Behälter passiert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik