Der Gouverneur von Nikolaev hat nachsichtig einen Fehler des Präsidenten behandelt und behauptet, dass Irina Sycheva eine wohl verdiente Belohnung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1187 }}Kommentare:{{ comments || 8 }}    Rating:(731)         

Wie berichtet "Verbrechen. Ist", nicht da Am 7. Dezember auf der offiziellen Seite des Präsidenten der Ukraine die Verordnung Nr. 1003/2009 - "Über die Anweisung durch die Staatspreise der Ukraine", hatunterzeichnetwar publishedVictor Yushchenkonoch am 3. Dezember. Preis der Prinzessin Olga III von Grad, es wird zuerkannt, weil es in der Verordnung, dem Abgeordneten des Nikolaevs Regionalratangegeben wirdIrina Sycheva. Aber дhat daringegessenist nicht präsentierenunter Abgeordneten des Nikolaevs Regionalrat des gegenwärtigen ZusammenrufensSycheva Irina Evgenyevna.Es bestätigt die offizielle Seite des Nikolaevs Regionalrat.Irina Sycheva- Mitglied der Partei von Leuten, mit anderen WortenMitglied derselben Partei des gegenwärtigen GouverneursNikolayevshinaAlexey Garkusha.

Auf dem heutigen eine Presse - Konferenzen der Kopf des Nikolaevs RegionalstaatsregierungAlexey GarkushaIch habe die Erklärungen darüber angeboten. Der Gouverneur war zu einer Frage im Voraus bereit und hat Journalisten die Darstellung gezeigt, die war, wird auf der RücksichtgeleitetPräsident. Darin wird es, wie gelesengesprochenAlexey Nikolaevichdass"Irina Sychevaerscheint als der Direktor der Volkswirtschaft und die Finanz der Aktiengesellschaft des offenen Typs "Pervomayskdizelmash". Und in einem Preis blättern die Eigenschaft mehr durch, als auf der Seite, wo es verzeichnet wird, wurde gelegt, und dass mit 1994 es der Abgeordnete des Stadtrats und der Vizebürgermeister, und mit 1998 - der Abgeordnete eines Regionalrats war.

- Sie, nach meiner Meinung, hat diese Tätigkeit verdient, die während der ganzen Arbeit in Kommunalverwaltungen in der schwierigen Stadt Pervomaisk ausgeführt hat. Und es muss gesagt werden, dass seit den letzten 15 Jahren der Arbeit es nicht besser war als der Bürgermeister aus dem Gesichtswinkel vom Management der Stadt.

Die Person, statt deren dort schreiben, wird zuerkannt. Fehler geschehen sowohl an mir, als auch an jedem von uns, der arbeitet. Aber es, nach meiner Meinung, sollte keinen Schatten auf der Person werfen, die wirklich es verdient hat, durch den Staatspreis bemerkt zu werden. Das kommt vor - wirft einen Schatten auf allem das. Und wer diesen diesen solchen …

nicht versucht hat

Unter den großen und kleinen Städten der Ukraine erinnere ich mich an keinen Fall, den der Bürgermeister, mit dieser Situation nicht übereingestimmt, die ist, freiwillig die Anwendung für die Hinzufügung von mir Mächte geschrieben hat. Und bezüglich unserer Darstellung - es hier solcher, wie ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik