In Lviv wird der ganze Verwaltungsausschuss der Abteilung von Galitsky der Miliz für die ungenügende Registrierung von Verbrechen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 629 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(377)         

In Lviv wird der ganze Verwaltungsausschuss der Abteilung von Galitsky der Miliz für die ungenügende Registrierung von Verbrechen entlassen. Der Chef der Hauptabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Lvov Gebiet Vasily Pisny hat darüber, der Korrespondent von RBC - Berichte von Ukraine berichtet.

Gemäß ihm wurden eine Inspektion und gegründete Tatsachen der Verweigerung der Registrierung von Verbrechen ausgeführt. V. Pisny hat erklärt, dass der Minister Polizisten nötigt, Verbrechen absolut einzuschreiben.

Gemäß ihm, wenn die Tatsachen nicht die Registrierung in anderen Büros gefunden wird, werden ihre Angestellten auch abreisen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik