Tymoshenko hat Menschenrechtsaktivisten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 630 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(378)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine hat Menschenrechtsaktivisten am Internationalen Tag von Menschenrechten gratuliert, die die Ukraine zusammen mit der Weltgemeinschaft anlässlich der Annahme durch die Vereinten Nationen Generalversammlung der Allgemeinen Behauptung von Menschenrechten feiert.

Darüber hat in einer Presse - Dienst des Kabinetts von Ministern berichtet.

Tymoshenko denkt, dass die Entwicklung der Ukraine ohne Einhaltung unmöglich ist, die durch die Verfassung der Ukraine der Rechte und Freiheit der Person versichert ist. "Heute dauert unser Staat Übergangs-die Periode an, aber, dank gemeinsamer Anstrengungen von Instituten für die Macht, Publikum und Menschenrechtsorganisationen, überwinden wir allmählich Unordnungen, und durchweg kommen wir näher zum Niveau der internationalen Standards als das gesetzgebende und praktische Sicherstellen der Rechte auf unsere Landsmänner", - wird in einem Gruß erzählt.

"Vorn haben die neuen Aufgaben mit der Bildung der Ukraine als der grundgesetzliche Staat in Verbindung gestanden. Ich bin überzeugt, dass, dank der fruchtbaren Arbeit, Energie und, wir wird, alle Hindernisse zu überwinden, die vom Schutz von Menschenrechten, den Behauptungen des Grundsatzes des Rechtsgrundsatzes, der Menschheit und des Hebens der internationalen Autorität unseres Staates", - подитожила Tymoshenko im Weg sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik