Spitze - 10 fremdeste Versprechungen von Kandidaten für den Präsidenten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 950 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(570)         

Wöchentliche "Anmerkungen": Ich habe eine Schätzung des fremdesten Wahlversprechens von Kandidaten für den Präsidenten der Ukraine gemacht.

Insbesondere diese Schätzung von Versprechungen, die, gemäß der Ausgabe, allen Gesetzen der Wirtschaft, des Logik- und gesunden Menschenverstands widersprechen, der im Anschluss an zehn eingeschlossen ist.

1. Sieger YANUKOVYCH: "Mein Zweck - 50 Millionen Bürger der Ukraine 2020".

Als bemerken darüber "Anmerkungen": V. Yanukovych hat offensichtlich Probleme mit arithmetics. Jetzt hat die Zahl von Ukrainern 46 Millionen überschritten. Im letzten Jahr in der Ukraine sind fast fünfhundertvierzehntausend Kinder geboren gewesen, und siebenhundertfünfundfünfzigtausend Bürger sind gestorben. Und es war das beste Jahr in einem Jahrzehnt. Unter der Bedingung der Bewahrung solcher Tendenz bis 2020 Ukrainer wird es ungefähr 44 Millionen geben. Um das aufzuzählen, wird die weitere Zunahme in der Hilfe für die Geburt des Kindes Wirkung in 6 Millionen Personen in zehn Jahren geben, ist nicht notwendig. Gemäß Experten gibt finanzielle Unterstützung Kurzzeitwirkung, aber auf der langfristigen Aussicht des Wetters, tut die Zeitungszeichen nicht.

2. Inna BOGOSLOVSKAYA: "Die Ukraine wird "Die Kiewer Initiative" über das Ausführen in Kiew von Verhandlungen von Weltcommonwealth of Nations auf einer neuen Weltordnung" nehmen.

Nicht absolut klar schreibt die Ausgabe, darüber, was neue Weltordnung I.BOGOSLOVSKAYa erzählt, aber in der Komplottliteratur bedeutet dieser Begriff in der Regel ein System, an dem die zum Zweck des politischen Anschlags geschaffene Machtorganisation, die Welt mittels der autonomen Weltregierung leitet, die die souveränen Staaten und anderen Formen der Regierung ersetzen muss. Andererseits "Besteht die Kiewer Initiative" bereits und wurde im Sommer dieses Jahres unterzeichnet. Jetzt es nur der Zusammenarbeitenmechanismus im Sicherheitsbereich zwischen der Ukraine, Polen und Weißrussland innerhalb der einleitenden Verwirklichung "Ostpartnerschaft".

3. Vladimir LITVIN: "Eine Schlüsselaufgabe - Versorgung eines Verhältnisses der minimalen und maximalen Gehälter in einem Verhältnis 1 bis 5".

Darüber schenkt die Zeitung Aufmerksamkeit, die seit 1995 der Unterschied zwischen dem maximalen und Mindestlohn mehr vergrößert hat als in zwei Dritteln aller Länder und Führern von Wachstumsraten einer Lücke - Deutschland, Polen und die USA. Außerdem in der Weltpraxis zählt niemand ein Verhältnis dieser zwei Hinweise auf, nur das durchschnittliche Gehalt wird in Betracht gezogen.In der Mehrheit der Länder Europas erkennt die Macht an, dass "minimalka" ungefähr 40 % eines durchschnittlichen Gehaltes machen muss. In der Ukraine macht das durchschnittliche Gehalt im Anschluss an die Ergebnisse von neun Monaten 1861 UAH/month, 40 % dieser Summe - 744 UAH. Solcher Mindestlohn seit dem 1. November wurde von den ukrainischen Parlamentariern genehmigt. Deshalb in der Sache die Ukraine - bereits Europa. Und hier sich zu beschränken, werden 3720 гривнями in einem Monat, wie es von V. Litvin, auch er kaum angeboten wird, Benachrichtigungs"Anmerkungen" zustimmen:.

4. Pyotr SIMONENKO: "Der Anteil von Gehältern in der Struktur von Produktkosten - nicht tiefer als 60 % wird gesetzgebend gegründet".

Jetzt in der Ukraine offiziell (gemäß Goskomstat) erreicht der Anteil von Ausgaben auf der Entschädigung in Ausgaben der Unternehmen kaum 6 %. Es ist zehnmal fast unmöglich und unzweckmäßig, um diesen Hinweis zu vergrößern. Experten denken, dass im Allgemeinen es falsch ist, über einen Anteil von Ausgaben auf der Entschädigung im Selbstkostenpreis zu sprechen. Schließlich häufig führt der Prozess der Modernisierung der Produktion, um in einem Anteil von Gehältern in Ausgaben abzunehmen, wohingegen solche Initiativen gefördert werden sollten.

5. Victor YUSHCHENKO: "Grivnya wird die einzigen Mittel der Zahlung in der Ukraine, auf dem Innenmarkt wird es keine Währungsberechnungen und die Preise in der fremden Währung geben".

Gemäß der Kunst. 3 der Verordnung des Kabinetts von Ministern von am 19.02.93 Nr. 15-93 "Über das System der Währungsregulierung und Währungskontrolle", "ist die Währung der Ukraine die einzige gesetzliche Methode der Zahlung im Territorium der Ukraine". Definiert гривню als Landeswährung, die die einzigen gesetzlichen Mittel der Zahlung im Territorium der Ukraine und Kunst ist. 35 des Gesetzes "Über die Nationale Bank der Ukraine" von am 20.05.99 679-XIV No. Und noch gibt es Kunst. 99 der Verfassung der Ukraine, dasselbe bemerkend.

6. OLEH TYAHNYBOK: "Der europäische ukrainotsentrizm - ein strategischer Kurs des Staates".

Es wird nicht ausgeschlossen, schreiben Sie "Anmerkungen": das O.TYaGNIBOK ist mit der Theorie von eurocentrism von Karl Hauskhofer vertraut, gemäß dem Europa das Zentrum der Welt und die Spitze des menschlichen Fortschritts ist. Von hier und der launische Name auf der ukrainischen Harmonie. Aber, offensichtlich, wird der gewöhnliche Stimmberechtigte solchen Flugs des Gedankens nicht schätzen.

7. Anatoly GRITSENKO: "Ich werde den Beamten zwingen, mit Leuten auf dieser Sprache in der zu ihm Adresse zu kommunizieren".

Gemäß der Ausgabe hat A.GRITsENKO so die gute Einstellung gegenüber Russisch betonen wollen.Aber wenn die ähnliche Initiative einmal begriffen wird, gewöhnlichen ukrainischen Beamten ist es notwendig, universale Polyglotte zu werden - es ist darin nicht bekannt, was die Sprache dazu wird mitteilen wollen. Für den Augenblick, gemäß den soziologischen Wahlen, kennen ungefähr 15 % von Staatsbeamten sogar Ukrainisch nicht (die Mehrheit verstehen, aber sprechen nicht oder sprechen sehr schlecht), und nur 7 % von Beamten wissen mindestens eine Fremdsprache.

8. Alexander PABAT: "Auf den Hauptlandmitteln wird das Staatsmonopol wieder hergestellt, und der Staat wird die Erde in der langfristigen Miete übergeben".

Das Gesamtgebiet von Ländern im Territorium der Ukraine macht ungefähr 60 Millionen Hektar, von denen mehr als 40 Millionen landwirtschaftlichen Zweck haben. So von 41,7 Millionen Hektar von Ländern der landwirtschaftlichen Ernennung im Staatseigentumsrecht gibt es 11,4 Millionen Hektar (27,3 %), und 30,3 Millionen Hektar des Ackerbodens (72,6 %) werden dem privaten Besitz übertragen. Es ist interessant, dass, um einen Staatseigentumsanteil zu einem halben zu führen, es einfacher aber wirksamer Weg geplant wird: die Länder von A.PABAT haben geplündert oder haben für Schulden ausgewählt ist dabei, zu den ehemaligen Eigentümern oder denjenigen zurückzukehren, die bereit ist, diese Erde für das Geld in der Miete zu bearbeiten. Heute überschreitet die Miete für den Landanschlag in der Mehrheit von Gebieten das 100. Tal nicht. in einem Jahr. Auf solchen Bedingungen von Mietern wird der Staat keine Ausgabe haben, "Anmerkungen" denken: jedoch sogar werden die zynischsten Politiker kaum heute auf solchem Schwindel zustimmen.

9. Yulia TYMOSHENKO: "Direkt nach der Krise werden wir langfristige Hypothek fortsetzen, die des Kaufs der Unterkunft weniger als 2-4 % pro Jahr seit 10-30 Jahren leiht".

In dieser Beziehung bemerkt die Ausgabe, dass Experten einmütig sagen, dass bald Sie Hypothekenwiederaufleben nicht erwarten sollten. Und selbst wenn 2010 es erscheinen wird, wird Vorkrisenmassencharakter nicht haben. Jedoch, in dieser These verwechselt am allermeisten das Wort "ist", Benachrichtigungs"Anmerkungen" erneuerbar:. Bevor Krisenbanken eine Hypothek in der Währung kreditiert haben, haben im Durchschnitt weniger als 12-14 % pro Jahr, in hryvnia einer Rate 18-20 % erreicht. Und es, weil reiche Banken Zugang zu ziemlich preiswerten europäischen Mitteln - zu 5 % pro Jahr hatten. Rate ist es möglich, sich mit Yu in Verbindung zu setzen. Tymoshenko hat im Programm zur Verfügung gestellt, wenn man nur jene Kredite denkt, für die der Staat einen Teil des Prozents, - am Niveau eines Diskontsatzes von NBU bezahlt hat. Aber ihr Anteil in der Summe von Hypothekendarlehen war zu klein.

10. Lyudmila SUPRUN:"Schulen werden sich in Multimedia wissenschaftlich - die kulturellen Zentren der Ausbildung und Entwicklung der Persönlichkeit drehen".

Wie viel es kosten wird, hat der Kandidat nicht berichtet. Ich habe nur angedeutet, was man arbeitet, haben Schulen zu durch den Grundsatz "ein Schüler - ein Computer". In der Ukraine heute an Gesamtschulen werden ungefähr 4,5 Millionen Kinder erzogen. Es ist weniger, als für 2000 UAH heute, um den Computer nicht zu kaufen, so nur beim Versorgen von Schulen mit Computern ist es für ungefähr 9 Milliarden UAH notwendig. Und es ohne Rückstöße und die zusätzliche Ausrüstung. Zur gleichen Zeit nicht absolut verstanden, warum man die modernen Zentren tut, wenn für volle Ausbildungsschulstudenten häufig banale Lehrbücher und Lehrer von Schulen nicht haben, fassen Sie "Anmerkungen" zusammen:.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik