Lutsenko wurde von Yushchenko zum Feiern des Tages der Miliz am 20. Dezember

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 828 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(496)         

Der Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko hat den Präsidenten Victor Yushchenko zu Handlungen für das Feiern des Tages der Miliz am 20. Dezember eingeladen.

Er hat darüber Journalisten erzählt.

"Solchen Einladungen wurden alle Staatsoberhäupter gesandt, weil es auch notwendig ist. Der Präsident und der Premierminister - der Minister und der Vorsitzende der Verkhovna Radas, werden auch eingeladene Abgeordnete eingeladen", - hat Lutsenko erzählt.

So hat der Minister bemerkt, dass das nicht weiß, was Reaktion von Polizisten zur Anwesenheit am Saal von Yushchenko nach seinen Behauptungen zum Ministerium von Inneren Angelegenheiten sein wird.

Wie berichtet, bevor Yushchenko den Verzicht von Lutsenko unterstützt hat, und auch ich berichtet habe, dass das Niveau der Enthüllung der Verbrechenmiliz kritisch niedrig ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik