Der Bürgermeister von Sumy hat нардепа - "regional" des Versuchs der raider Festnahme der Stadt verbundene Hitze und Kraftwerk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 665 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(399)         

Heute hat der Bürgermeister von Sumy Gennady Minayev eine Presse - Konferenz ausgeführt, auf der den Abgeordneten der Leute Andrey Derkacha (Bruchteil der Partei von Gebieten) vom Versuch der raider Festnahme des Unternehmens von Sumyteploenergo das Mieten vom Sumy verbundene Hitze und Kraftwerk angeklagt hat.

So hat der Bürgermeister auf Kritik von - bis Derkacha und Sumy "regionals" von Zolltarifen für die Heizung geantwortet, in Sumy funktionierend.

- Andrey Derkach setzt auf das Büro des Anklägers und SBU unter Druck, um diese Strafverfolgungsagenturen in politischen dismantlings einzuschließen und sie das Instrument der Strafe von allen zu machen, wer persönlich dazu nicht angenehm ist, - hat G. Minayev erklärt.

Jetzt führen das Büro und SBU des Anklägers Inspektionen von JSC Sumyteploenergo aus, welcher Hauptgründer die Kiewer Gesellschaft "Tekhnova" ist, gegen die Handlungen А.Деркача geleitet werden.

Auch der Bürgermeister hat А.Деркача mit "Donetsk" der ex-Gouverneur von Sumy Gebiet Vladimir Shcherban verglichen: "2004 gab es dieselbe Situation, als Shcherban geschaffen hat, der gewollt hat, mit Yanukovych bedeckt. Jetzt ähnlich kommt Derkach" auch an.

Gennady Minayev hat erklärt, dass das dabei ist, persönlich Victor Yanukovych zu treffen, um es über eine Situation in Sumy zu erzählen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik