Sumy der Bürgermeister hat Krieg "kleinem Shcherban"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 579 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(347)         

Heute, auf der Sitzung des Sumy Stadtrats sprechend, hat der Bürgermeister Gennady Minayev erklärt, dass das mit "dem neuen Eigentümer des Gebiets" - nardepy - "regionaler" Andrey Derkach kämpfen wird.

- Alle politischen Kräfte sind beiseite, Standplatz fortgegangen, und glänzen Sie nicht! So, dann ich wird man Sumshchina vor diesem kleinen Shcherban schützen! - ich habe g - N Minayev erklärt. Der Bürgermeister so разнервничался während der Leistung, dass es dazu gezwungen wurde, einen Sitzungssaal und Sitzung zu verlassen, ist ohne es weitergegangen.

Der Konflikt zwischen A.Derkachem und G. Minayev wird mit Anklagen нардепа in der Wirtschaftsgrundloskeit von Zolltarifen verbunden, um in Sumy zu heizen (siehe. Der Bürgermeister von Sumy hat нардепа - "regional" des Versuchs der raider Festnahme der Stadt verbundene Hitze und Kraftwerk angeklagt). Abgeordnete vom Bruchteil der Partei von Gebieten haben einige Entwürfe von Entscheidungen über die Kontrolle von Zolltarifen von JSC Sumyteploenergo gebracht, die den Sumy verbundene Hitze und Kraftwerk vermietet, jedoch wurden sie alle sogar in die Tagesordnung nicht eingeschlossen. Gennady Minayev besteht darauf, dass Thermalzolltarife in Sumy wirtschaftlich bewiesen werden, und Handlungen von regionals zu Thermalzusammenbruch in der Stadt führen können.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik